Gemeinsame Mülltonnen im Mietshaus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Müll muss getrennt werden und die dafür vorgesehenen Tonnen müssen vom Vermieter bereit gestellt werden, wenn die Müllabfuhr benutzt wird. Wenn Mieter keinen Müll oder nur halbwegs trennen, dann kann es bei der Betriebskostenabrechnung zu höheren Kosten kommen, die wieder auf die Mieter umgewälzt werden. Ausserdem kann eine empfindliche Strafe verhängt werden. Ein Recht auf eine eigene Tonne hast du nicht.

Was möchtest Du wissen?