gemeinnützgen Verein gründen für päd. Selbstständigkeit?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was bedeutet "keinen gewinn machen" genau?bin aus nrw. der verein sammelt ja kein vermögen an. er würde fördergelder bekommen um seine vereinsziele zu verwirklichen. könnte man dazu keine leute anstellen und von den fördergeldern bezahlen die diese ziele z.b. an schulen umsetzen? das geld was rein kommt geht ja auch im laufe des jahres wieder raus. die awo und andere soziale einrichtungen sind doch z.b. auch ein e.V. und haben angestellte die die ziele der organisation umsetzen.

wo kann man sich dies bezüglich schlau machen? arbeitsamt, finanzamt,....?!

danke. eine anstellung geht nicht. müsste also ein gemeinnütziger verein sein, das wäre ja darstellbar und fakt. um selber dort zu arbeiten dürfte ich also nicht zu den 7 gründungsmitgliedern zählen?

Ich weiss nicht wo du ( in welcher Stadt) bist. Somit kann ich dir keinen konkreten Rat geben. Dennoch, - mit einem e.v. kannst du ( darfst du ) kein Gewinn machen. Suche dir eine Beratung. Wenn du nicht weiter kommst , melde dich einfach noch einmal bei mir. LG babs

ein verein gründen sollte nicht das problem sein (satzung und gründungsmitglieder_innen). aber der nachweis, dass du gemeinnützig tätig bist, ist schon schwerer. du brauchst ja das "e.V.", um von steuern befreit zu werden. dann kommt es auf die höhe der umsätze an und als vorstand solltest du dich nicht selbst anstellen. aber iwie willst du ja damit geld vedienen...

prüf doch mal, ob ein werkvertrag nicht besser und ausreichend wäre.

Was möchtest Du wissen?