Gemeiner Kollege?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Option A: Zum Betriebsrat/Vorsitzenden gehen und die Vorfälle melden

Option B: Kontern mit "Halt sie fester"

Option C: Faust geben

"solche befehle nehme ich nicht von menschen an, die den IQ eines besenstiels haben"

ggf. kann das auch dein/euer chef machen.

Das wäre nicht mehr mein Kollege wenn er das zu mir sagen würde.

Was möchtest Du wissen?