Gemeiner Holzbock...

So eine - (finden, Zecke, Toeten)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dieses Exemplar saugt kein Blut mehr, ist bereits befruchtet und wird sich zurückziehen, um sehr viele kleine sogenannte Nymphen zu gebären. Einfach mit dem Feuerzeug 2-3 Skunden den Kopf beflammen, dann ist definitiv Feierabend.

also, ich versenke zecken im klo oder zünde sie mit nem feuerzeug an, nachdem ich sie meinem hund entfernt habe...ja sie fallen ab wenn sie voll sind, können mensch wie tier aber sehr schädigen und sogar töten...borilliose ist nur eine gefährliche erkrankung die diese fiesen dinger auslösen. sie saugen sich mit blut voll und übertragen dabei giftstoffe in den menschlichen oder tierischen körper. nicht zu süaßen ist mit denen. hatte selbst gerade vor ein paar tagen eine, die war so winzig, dass nicht mal die ärztin sie mit bloßen augen und nur mit lupe erkannt hat. wenn der kopf stecken bleibt und nur der rest etfernt wird, musste zum arzt. genauso ist es bei tieren. entzündet sich ein biss hilft nur der tierarzt.

  1. tuh sie in ein tuch/blatt, und zerkwetsche sie mit irgend etwas.

2.nim eine pinzete und verbrenne sie aber VORSICHT sie kann platzen und das ist sehr unangenehm.

3.wie schon geschrieben spül sie im klo runter und achte drauf das sie auch weck ist. 4.(das ist sehr eckelhaft) nimm eine nadel und zerstech sie. mehr ist mir net eingefallen.

sorry wegen meinem deutsch.

Was möchtest Du wissen?