Gemeinde der Kathedrale von Verona?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kathedrale Santa Maria Assunta (Santa Maria Matricolare) ist die Bischofskirche des Bistums Verona.

Ich bin mir nicht sicher, was für Infos du letztlich suchst. Brauchst du Zahlen zum Bistum selbst oder zur Kathedralpfarrei?

- Das Bistum (Diözese) ist eine Teilkirche innerhalb der Katholischen Kirche, der ein Diözesanbischof als eigenberechtigter Hirte vorsteht und die durch diesen geleitet wird. Die Kirche, die Bischofssitz innerhalb dieses Bistums ist, ist dessen Kathedrale. Einem Bistum kann nur ein einziger Bischof als Diözesanbischof vorstehen. Sofern noch andere Bischöfe im selben Bistum tätig sind, sind dies Auxiliarbischöfe (Weihbischöfe). Sie haben keinerlei Leitungskompetenzen, unterstehen dem Diözesanbischof in diesen Dingen und sollen ihn in der Pastoral und in seinem bischöflichen Heiligungsdienst unterstützen.

- Eine Pfarrei ist ein territorial umgrenztes Verwaltungs- und Seelsorgegebiet innerhalb eines solchen Bistums, der ein Pfarrer als eigenberechtigter Hirte vorsteht und die durch ihn geleitet wird. Einer Pfarrei kann nur ein einziger Pfarrer vorstehen. Sofern noch andere Priester in derselben Pfarrei tätig sind, sind dies Pfarrvikare. Sie haben keinerlei Leitungskompetenzen, unterstehen dem Pfarrer in diesen Dingen und sollen ihn in der Pastoral und in seinem priesterlichen Heiligungsdienst unterstützen. Alle Priester, also Pfarrer und Pfarrvikare, gehören dem Presbyterium des Bistums an, in dem sie tätig sind, und unterstehen als dessen Mitarbeiter dem Diözesanbischof.

Falls es im Bistum Verona so ist, dass an die Kathedralkirche auch eine Pfarrei angeschlossen ist (nicht immer ist die Kathedralkirche zugleich Pfarrkirche!), denke ich kaum, dass Du im Internet die gesuchten Zahlen zur Pfarrei selbst finden wirst. Ich kann Dir nur eins dazu sagen: Der Diözesanbischof hätte mit der Leitung dieser Pfarrei direkt nichts zu tun. Wahrscheinlich ist der Pfarrer der Kathedralpfarrei zugleich Mitglied des Kathedralkapitels.

Falls Du mit "Gemeinde", und Deine Frage nach Bischöfen und Pfarrern im Plural deutet darauf hin, das Bistum Verona meinst, kann ich Dir folgende Informationen bereitstellen (Quelle: Annunario Pontificio 2015):

Das Bistum besteht seit dem 3. Jahrhundert. Es gehört zur Kirchenprovinz Venedig (Metropolitanbistum: Patriarchat Venedig) und zur Kirchenregion Triveneto in Italien. Die Liturgie wird im römischen Ritus gefeiert, Liturgiesprache ist demnach Latein (und die Volkssprache Italienisch).

Diözesanbischof ist Giuseppe Zenti. Momentan kein Auxiliarbischof. Je ein emeritierter Diözesanbischof und Auxiliarbischof leben noch.

Ausdehnung des Bistums: 3.059 km²

Gesamtbevölkerung: 933.782, davon 847.171 Katholiken (90,7 %)

Das Bistum hat 952 Priester, davon 622 Diözesanpriester und 330 Ordenspriester, d.h. auf jeden Priester kommen 889 Katholiken; Ständige Diakone: 37

Das Bistum ist in 379 Pfarreien aufgeteilt. Von den 952 Priestern haben also 379 das Amt des Pfarrers inne. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruhrpott91 03.10.2017, 22:48

Achso: Entsprechend ihrem Titel feiert die Kathedrale am 15. August, am Hochfest Mariae Aufnahme (Assumptio) in den Himmel ihr Patrozinium.

1

Hier ist die Nummer von der Kathedrale

+39 045 592813

Kannst du persönlich im Pfarrbüro anrufen. Die sprechen außer Italienisch sicher auch noch Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?