Gemein, lügnerisch und hinterhältig

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Fragetittel, denke ich, drückt schon ziemlich viel aus! Gemein, lügnerisch und hinterhältig. Nur so eine Frage nebenbei: In welche Klasse gehst du eigentlich? Ich finde du solltest mir deiner Mutter darüber reden. Mütter können einen meist gut verstehen und beraten. Doch ich würde mich trotzdem mit deinen Freunden darüber unterhalten, was denken sie?, was würden sie machen?. Wenn die ganze Geschichte noch schlimmer werden sollte, extremes Mobbing, dann kannst du auf jeden Fall zu deiner Leherin gehen.Wenn man Gefühle preis gibt, die einen verletzen, können nur Leute ohne Herz dies als "Petzen" bezeichnen!!! Es ist sehr schade, wenn eine alte Grundschul-Freundschaft kaputt geht, vorallendingen, wenn dann so eine Situation daraus entsteht. Ich sag nur, aus Erfahrung, das solche Leute kein Herz haben. Wenn ihr so im Alter der Pupärtät seid, ist das öfter so, dass Leute sich plötzlich verändern und keine Rücksicht auf andere Leute und ihre Gefühle nehmen. Hat diese Maria viele Freunde? Weißt du, ich kann solche Leute, wie Maria und ihre Freundin, Patu nicht ausstehen. ICH VERSTEH es einfach nicht, WIE man SOOO MIT MENSCHEN umgehen kann! Andere Leute beschimpfen und treten, DAS IST SOOOO ERBÄRMLICH. Wenn Leute sich so benehmen, wie diese Maria deutet das stark auf selbstbewusstseins Mangel hin. Den dringenden Zwang sich zu beweisen und sich cool zu fühlen, in dem man dafür sorgt, dass andere unter einem sind. Zeit ihr, dass du nicht unter ihr bist! Lass dich nicht unterkriegen! Zeit ihr, das DU mehr Potenzial hast!, dass du nicht nur eine äußere Hülle bist, sondern das du etwas besonderes bist! Wenn sie dich tritt, tritt zurück, PS: aber nicht, wenn sie stärker als du bist, das könnte in einer Prügelei enden ; ). Wenn sie zu dir Huh.....tochter, oder sch...kind sagt, mach" phhhh" und geh mit hocherhobenem Kopf weg.

Das reicht an text als erstes, ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen, kannst gern mit mir rumschreiben.

Viele grüße Izumaki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calissa4
25.01.2013, 17:36

Hey, danke. Ich bin 1000000000000%ig stärker als sie, aber das ist auch keine Kunst. Wenn sie sowas macht, sage ich einfach nur "erbärmlich,erbärmlich,wie schade...." Dann lache ich und gehe weg.

Alleaus der klasse bekommen das mit, sie tun nichts und Emma eben hält es für so korrekt, dass sie mitmacht.

Wir sind in der 7.Klasse ;)

Aber treten tu ich nicht zurück - das tun nur Leute,die nichts besseres wissen.

LG

Calissa

1

Also, dann geht`s weiter.

Was ich vermute: Emma und Maria sind wahnsinnig eifersüchtig, weil ich in der Schule top bin und sie selbst so schlecht, beide bekommen eine 5 in Mathe, ich eine 2. Ich in Erdkunde 1, sie 4. Das geht noch länger so weiter. Alle meinen, sie hätten was gegen mich, aber was das ist, weiß ich nicht. Sie meinen immer: "Nein, das sagen wir nicht, das können wir nicht sagen." Außerdem habe ich das Gefühl,dass Maria undEmma miese Gerüchte über uns verbreiten,aber 100% sicher bin ich mir nicht,etwa 70% was ich weiß:das, was ich in der Frage schon geschrieben habe und die Tatsache, dass sich die Übergriffe auch lea und mich beschränken,aber auch auf Nina. Sie treten,schreien,lästern. Außerdem denke ich, dass die beiden eifesüchtig sind,weil Nina, Lea und ich zusammenhalten und nicht nur "Hach, die ist krank,was soll`s,sind ja noch andere da." Ich hoffe, ihr wisst,w as ich meine.

Ich werde es auf jeden Fall meiner Mutter erzählen,meinem bruder,dessen Freundin, meinem Vater. Ich weiß,dass sie handeln, haben sie schon damals gemacht. Meine Mutter meint, egal wie wir uns streiten,ich kann immer zu ihr kommen,w enn etwas ist und dafür bin ich ihr wirklich dankbar. Außerdem sind meine klassenlehrerin und meine Sportlehrerin auf "meiner" Seite und meine KLassenlehrerin meinte (sie hat ja alles mitbekommen), dass ich sofort kommen soll, wenn Maria das wieder macht.

Vermutlich bricht dann wieder diese "Laura hat schon wieder gepetzt"- Phase an, aber das ist mir egal. ich habe wahre Freunde,wenn auch wenige und der Rest der klasse hat viele flüchtige Bekanntschaften,wo jeder über jeden lästert.

Haltet ihr es für richtig/vernünftig, wenn ich alles meiner Mutter erzähle? Weil mit den beiden kann man kein Wort reden, die schreien nur "Boah,bist du hässlich, du schei**kind." Wenn ich ehrlich bin, habe ich selten andere Wörter von ihnen gehört.

Ich bin derMeinung,dasist kein Petzen,was denkt ihr? Ich möchte jetzt bitte nicht die Antwort "ignorier die",weil das nicht bringt,die stacheln sich immer weiter an.

LG

Calissa

PS: Meine Leertaste hat am Ende den Geist aufgegeben, hoffe, ihr könnt den text trotzdem lesen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauche ich nicht warten, ignoriert sie einfach und fertig, lasst euch bloß nicht auf deren Niveau herab. Mädchen als Hu*ensöhne zu bezeichnen sagt doch schon alles über sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaum007
25.01.2013, 14:56

Isso. Die können zu Mitten im Leben gehen. Die braucht man noch nicht mals als Toiletten-Putzfrauen. Oder ganz zu schweigen von Aldi-an-der-Kasse.

3

Was möchtest Du wissen?