Gemälde geerbt

Wie ist der Titel des Bildes ? - (Gemälde, Oelbild, Erbstück) Wie heißst der Künstler - (Gemälde, Oelbild, Erbstück)

5 Antworten

Hallo baviator,

Haben Sie Interesse an einer professionellen Restaurierung? :)

Für ein neues Format im öffentlich-rechtlichen Fernsehen suchen wir Sie und ihr restaurierungsbedürftiges Lieblingsteil!

Unsere Experten können alles und reparieren jedes antike Stück! :)

Aus alt wird neu, aus wertlos wieder wertvoll!

Melden Sie sich bei uns:

Gruppe 5 Filmproduktion

"Lieblingsteil" ;

Tel: 0221 1680 1629 ;

Mail: Lieblingsteil@gruppe5film.de

Die Komposition, die Farbauswahl, Lichtführung und Perspektive zeigen, dass dies ein professionell gemaltes Ölbild ist.

Bilder dieser Art waren sehr beliebt und wurden ab etwa 1850 bis 1940 von seinerzeit angesehenen Malern produziert, die häufig eine Kunstakademie absolviert hatten (Düsseldorfer Malerschule, Münchener Akademie), die aber heute in Vergessenheit geraten sind.

Allerdings kaufen Galerien heute diese Bilder oft nur dann, wenn sie von sehr berühmten Malern stammen, denn die Nachfrage liegt - durch viele Erbschaften - am Boden. Viele Gemälde bleiben unverkauft oder erzielen nur Werte bis 200 Euro - stark abhängig vom Erhaltungszustand.

Du kannst es hier gegen Gebühr schätzen lassen oder anbieten: http://www.schaetze24.de/

am besten gehst du damit ins Kunstmuseum und lässt es dort von Fachleuten schätzen...

Was möchtest Du wissen?