Gema virus runter machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lachhaft die ganzen Antworten, die dir raten den Rechner platt zu machen.

Der GEMA/Bundespolizei/sonstwas Virus ist extrem stümperhaft geschrieben, und kann sehr leicht händig entfernt werden, ohne dabei Beweismittel zu beschädigen (wobei ich eine Anzeige, wie von anderen Postern erwähnt, für Zeit- und Steuergeldverschwendung halte.) Kopier einfach die Virus-exe (welche sich [Windows 7] irgendwo in der Ordnerstruktur von C:\ProgramData und/oder dem AppData\Local Verzeichnis deines Benutzers befindet, und ggf. noch mal im Windows-Ordner, auch unter einem anderen Namen wie z.B. "explorer_new.exe" - wenn du alle finden willst dann lass ein Programm deine Systempartition nach Dateien suchen die mit "deiner" exe identisch sind), sowie den SOFTWARE und den NTUSER.dat Registry-Hive deines Nutzers in einen Ordner, den du der Polizei übergibst. Dann haben die alles was sie für eine Beweisaufnahme an Daten von deinem Rechner brauchen und du kannst deinen Rechner sofort normal weiternutzen.

Es gibt mittlerweile mehrere Versionen dieses Viruses. Hatte erst gestern mit ihm zu kämpfen. Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. Die ganze Festplatte wiederherzustellen mitels WindowsCD,da aber dort ALLE Datein gelöcht werden

ODER

  1. Wenn Du Win7 hast,dann kannst Du über die WindowsCD aus einem Backup wiederherstellen,da es bei Win7 da Fall ist dass bei jedem Start einige wichtige Infos gespeichert werden

Experten empfehlen, dass man das System vollständig neu aufsetzt, weil nur eine Entfernung keine 100%ige Garantie ist, dass das System dann wirklich sauber ist!

Wen willst du anzeigen? :-) Die Täter sitzen in Osteuropa und haben diese Viren schon vor Monaten/Jahren entwickelt! :-)

Ich würde ein Recovery machen, also auf Werkszustand zurücksetzen, das müsste doch helfen oder?

0

Die brauchen aber Beweismittel sonst kannste das nicht zur Anzeige bringen bzw geht schon aber so is denke ich besser

Hast Du was billiges geraucht?


Du willst mit Deinem Rechner zur Polizei?


Oje. Jemand müsste mal mit deinem Drogenberater sprechen - so geht das nicht.


MAN GEHT NICHT ZUR POLIZEI MIT SEINEM RECHNER. HAST DU FÜR ALLE PROGRAMME DIE PAPIERE? Wohl kaum.

Das wäre Strafvereitelung im Amt, wenn Du trotz Raubkopien auf der Platte keine Anzeige bekommst. Also lass es.

ohh doch, ich habe für alles die Papiere, habe erst anfang der Woche ein Recovery gemacht,(deshalb war kein Virenschutzprogramm drauf) und hab noch so gut wie kein programm drauf

0

Gegen wen willst du die Anzeige richten?

Unbekannt?

Glaub mir das ist unnötige Zeitvergeudung von dir und der Polizei und zudem unnötige Steuergeldverschwendung ...

Was möchtest Du wissen?