Gema kündigungsgrund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Moment würde ich sagen das ihr eine Riesenkneipe haben müßtet oder nebenbei auch Veranstaltungen macht wofür dann z.B. Eintritt genommen wird. dann erhöht sich auch der Preis.

Wenn ich eine Kneipe, Gaststätte usw. hätte, dann würde ich es mir genau überlegen ob ich GEMAfreie Musik verwende. immerhin sind es die bekannten Lieder, die die Gäste mögen. Eine Party mit irgendwelchen Songs die man nicht kennt stelle ich mir schwer vor. 

Als letzten Punkt muß ich hinweisen, das ihr selbst bei GEMAfreier Musik nicht aus den Fängen der GEMA seit. Ganz im Gegenteil. Ich habe schon von Kneipen gehört die GEMAfreie Musik spielen und zwar von den Band, die dort auftritte hatten und ihre Musik freigegeben haben. Davon lässt sich aber die GEMA nicht beeindrucken. Die Betreiber der Kneipe müssen regelmäßig irgendwelche Listen abgeben.

Aha Du bist 16 Jahre und hast also eine Kneipe, bei der GEMA gibt es übrigens genaue Tarife, die leicht nachzulesen wären...  Angenommen Du hättest wirklich eine Kneipe, wäre Dir garantiert bewusst, dass nur die GEMA für die Musikrechte zuständig ist, von daher... 

https://www.gema.de/fileadmin/user_upload/Musiknutzer/Tarife/Tarife_AD/tarifuebersicht_gaststaetten.pdf


Über mich

Mein Name ist Sascha ich besuche eine Berfusschule :)

Linoxisback 23.06.2015, 14:04

Ich frage das auch für meine Eltern und es kann dir auch eigentlich echt egal sein

0
schwarzwaldkarl 23.06.2015, 14:06
@Linoxisback

ist mir eher nicht egal, weil man sich von solchen Fragen zwangsläufig vergackeiert fühlt... Warum schreibst Du nicht "meine Eltern", sondern "ich besitze eine Kneipe"... Nächste Frage, meinst Du echt Putin wäre begeistert, dass Du sein Foto benützt ? 

0

Was möchtest Du wissen?