GEMA fordert Geld für Chor-Lied auf YoutTube, rechtmäßig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob der Kanal monetarisiert ist oder nicht, ist nicht wichtig. Es zählt nur, dass das Lied öffentlich einem großen Publikum gesendet wird. Da kommt dann natürlich die GEMA ins Spiel. ABER: Was viele nicht wissen: Es gibt auch GEMA-freie Lieder, meistens ist das Musik, deren Autoren... hmmm ich glaube von der GEMA warum auch immer nicht vertreten wird.

Deswegen muss Dein "Bekannter" erstmal checken ob das Lied überhaupt GEMA-pflichtig ist. Denn manchmal kassiert die GEMA auch zu Unrecht, weil die Leute einfach nicht wissen dass es dabei um GEMA freie Musik geht.

Gruß

Katrin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaErAlSahfer
23.07.2016, 22:51

Je nach dem wie lange der Künstler tot ist, werden die Lieder auch frei von Gema Gebühren. :)

0

Es ist so das die Gema keine Musik auf youtube duldet die nicht von youtube oder du keine Lizenz für die Musik hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es "Covere" ist, darf die das eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?