Gelten Songtexte als Gedichte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich wüsste nicht, was dagegen spräche. Gedichte aus dem 19. Jahrhundert sind ja auch vertont worden, Volkslieder gelten ebenfalls als Gedichte, also warum nicht auch andersrum, einen Songtext wie ein Gedicht behandeln? Einziger Haken könnte sein, dass ein Songtext vielleicht zu sehr von der Musik lebt und als Gedicht in Form eines Lesetextes nicht viel hermacht.

Was möchtest Du wissen?