Gelten messer mit klingenlifter als einhänder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das WaffG verbietet das Führen von Messern, die einhändig geöffnet werden können und eine feststellbare Klinge verfügen. 

Ob das jetzt ein Daumenloch, Flipper, Öffnungspin oder Klingenlifter ist, ist vollkommen egal.

Laestigter 20.05.2016, 02:03

Sogar ohne eines der aufgezählten Hilfen kann es dem Führverbot unterliegen,weil es als  wenn ein BKA-Bescheid dies so feststellt.

Wenn ein BKA-Bescheid für ein Messer feststellt, daß dieses auch aufgrund eines großen Nagelhaus und herausstehenden Klingenrücken mit einer Hand zu öffnen ist, dan ist auch dieses Messer ein Einhandmesser.

Leider leist man auch hier bei GF immer wieder den Tip, man müsse von irgendwelchen Messern nur den "Pin" entfernen, dann wäre es legal zu führen, aber wenns hart auf hart kommt, hilft einem das nichts...

0

Klingenlifter sind dazu da um Messer einhändig zu öffnen. Oder  ist das bei deinem anders?

Vielleicht meinst du damit etwas anderes?

Wenn das Messer sich mit einer Hand öffnen lässt und die Klinge verriegelt fällt es unter das Führungsverbot. Da gibt es nicht "zählt es als..." Entweder man kann es einhändig öffnen oder nicht.

Was möchtest Du wissen?