Gelte ich als schlampe wenn ich nen Schwarzen freund habe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das sehr gut, hatte meine erste schwarze Freundin vor mehr als 12 Jahren, allerdings war das in Berlin nicht so schwer, wenn man die unterpriviligierten Zonen im Osten und Westen mied, hatte man eigentlich nie Probleme.

Mit meiner ersten Frau habe ich zwei Jahre in Pforzheim gelebt, eine der reichsten Staedte Deutschlands, da gab es praktisch nie Probleme, was mich zu der Erkenntnis gefuehrt hat, dass es ein Problem der wirtschaftlichen Situation ist, also arme/arbeitslose Menschen haben eher rassistische Tendenzen als solche denen es gut geht.

Als Mann bist Du eher besser dran, was an der immernoch ziemlich daemlichen Einschaetzung der Rollen in Deutschland liegt. Nur bist Du als weisser Mann wieder der Buhmann der schwarzen Maenner, wie oft musste ich mir Sprueche ueber die Laenge meines <lassen wir das> anhoeren, als ich dann das erste Mal nach Afrika kam war ich aber erstaunt, dass die Kondome die gleiche Groesse haben wie in Deutschland...(Mythenbildung ade)

Wie reafiert man auf sowas und wie verhaelt man sich richtig? Ich denke man verhaelt sich genauso wie mit einem eruopaeischen/kaukasischen Partner. Allerdings muss man in manchen Situation auch mal den Mund aufmachen. Ich erinnere mich noch gut an meinen lieben Freund Carl, ein Jude aus London der - wie ich - auch immer eine afrikanische Freundin hatte. Der ging in Mitte in ein pickfeines Restaurant, die Dame am Arm...

Als der das Restaurant betrat, war das ziemlich voll und mit Stimmengewirr durchsetzt. In dem Moment wo sie die Afrikanerin gesehen haben war Totenstille und alle glotzten sie an, darauf hin Carl: Keine Sorge Monica, das ist weil ich Jude bin...

Waterloo, viele wurden Rot ein Abgeordneter aus Bremen entschuldigte sich sogar persoenlich und sie bekamen eine Flasche Champus und kostenloses Essen vom Wirt...

Sei selbstbewusst und zeige jedem wie wichtig Dir der Mann an Deiner Seite ist, wenn Du selbst nur den Menschen siehst strahlt das auf andere ab...Alles Gute...Gruesse aus Nairobi

wow sehr lange(aber informative^^)antwort.danke:)

0

Nun ja, falls du auf irgendeine weise dich verächtlich gegenüber den ordentlichen - oder auch nicht ordentlichen - deutschen männern gezeigt haben solltest, und jeden schwarzen ihnen vorziehen solltest - oder sogar ohne vorher näheres zu wissen, auf das oberste podest platzierst - dann wäre es doch ziemlich verständlich, warum einige dich dann als sozusagen prostituierte oder bunny sehn, da sie dann irgendwelche komplexe aufbaun. Dann stimme ich auch dem kurzen kommentar von @lamayata zu, dass das nicht thorells schuld ist, und darum du und nicht er in diesen verhältnissen der anstoßpunkt sein wirst.

Natürlich werden derart gefühle immernoch als beiprodukt des latenten und unterdrückten rassismus unter vielen deutschen gedeutet, doch falls du etwa abweisend und unfreundlich gegenüber deutschen jungs bist, dann werden sie auch nen grund suchen dich dafür in etwa zur rechenschaft zu ziehen. Falls du sehr hübsch und nett sein solltest, für die anderen mädels wirst du wohl neid erwecken, dann werden die, auch - oder sogar insbesondere - wenn sie auf schwarze stehn, dich herunterziehn wolln, das dürfte dir aber mehr egal sein als männliche.

Ansonsten, falls du nicht so bist, und ihr eigentlich ne ziemlich perfekte beziehung habt, - und dafür bedarf es natürlich echter liebe und nicht nur attraktion - dann heißt meine antwort: Nö ^^ ihr solltet euch selber am besten einschätzen, wie es denn eigentlich steht, und falls du eene bist… man kann auch damit leben, lol. Viel Glück

nein, wie kommst Du auf sowas?? wenn es so wäre wie Du schreibst, wäre meine Nachbarin und eine Freundin von mir auch eine Schlampe.

NEIN! warum solltest du?? das ist echt das letzte.. ich finds eher sozial als schlampenmäßig :D also ich finds überhaupt nicht schlimm und das ist es auch nicht.. ganz genau, es kommt auf die inneren werte an :)

Wer sagt dass du eine Schlampe bist nur weil du einen Freund hast der Schwarz ist, ist ein rassist. Ich nenne das nicht schlimm sondern Multikulturell!!!

Was möchtest Du wissen?