Gelomyrtol Erfahrungen?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich bin leider sehr oft (und schlimm) erkältet und nehme das Zeug ständig weil ich so starke Schleimproduktion habe. Wenn der Schnupfen erst mal richtig gelb ist und fest sitzt hilft es ihn zu lösen... allerdings muss man dann ständig (!) naseputzen und es kommt pausenlos Schleim raus. Du verbrauchst also unendlich viele Taschentücher und die Nase wird sehr wund.... ABER: wenn du zu Nebenhöhlenvereiterung neigst (wie ich) dann hilft es gut, dies zu verhindern, weil der Schleim ständig in Fluss bleibt. Die Nebenhöhlenentzündung bleibt so hoffentlich aus. Der Nachteil ist, dass man als Folge des verstärkten Schnupfens auch viel mehr niesen muss... und man hat immer so einen Tannengeschmack im Rachen...

Die loesen sich ja im Magen auf und dann kommt einem immer so ein Mentholgeschmack hoch. Ich fand es total unangenehm. Es gibt bessere Sachen. Wenn ich total verschnupft bin mit einem dicken Kopf etc., dann nehme ich tagsueber Wick Day Med und abends Wick Medi Night. Zudem verwende ich Nasic Nasentropfen. Allerdings die fuer Kinder, damit ich nicht abhaengig davon werden. Und die Kindernasentropfen reichen vollkommen aus. Nach 5-6 Tagen ist es eh dann meist besser!

Markonorris 17.10.2012, 15:10

Wick Day Med ist nichts anderes als eine Kopfschmerztablette mit etwas Vitamin C und einem Hustenblocker. Wirkung genial aber ich halte nicht viel davon. Bekämpft die Symptome und nicht die Ursache. Der ganze Schleim der überall sich festsetzt muss raus und danach kann die Heilung beginnen.

0

Hilft uns immer sehr gut, habe ich immer im Haus, wichtig viel trinken zusätzlich kannst du nasendusche mache bzw. Inhalieren

MIr hat es immer sehr gut geholfen, macht die Nebenhöhlen frei und hilft bei regelmäßiger Anwendung recht schnell. Kleiner Nachteil, man hat immer einen Mentholgeschmack, aber ich find es nicht schlimm.

Das Zeug hilft Wunder. Es hilft dir den ganzen Schleim und Rotz aus dir rauszuhusten. Ich nehme nichts anderes wenn ich erkältet bin und eine Rotznase habe ;-)

Moin moin,
mir haben sie nicht geholfen. Versuch es mit Mentholbonbons und Kammillendampfbädern. Wirkt garantiert und ist gesünder. Viel Schlaf und Ruhe ist auch wichtig. Gute Besserung((-:

Hilft super, nur zu empfehlen. Allerdings läuft die Nase am Anfang noch schlimmer.

Was möchtest Du wissen?