Gelöschte Handyfotos wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest mal nach der App "Undeleter" suchen. Die kann unter Umständen(!) noch was retten. Allerdings wird allein durch die Installation neuer Software wieder ein weiterer Teil der internen Speicherkarte überschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sog. Programm Recuva (kostenlos auf chip) kann gelöschte Daten wiederherstellen. Hierfür musst du dein Handy an den pc anschließen und den speicher davon durchsuchen lassen. Alletdings falls die Daten bereits überspeichert wurden, sind sie für immer weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dan030
22.10.2016, 13:58

"Undelete"-Tools wie "Recuva" werden auf dem Smartphone nicht funktionieren. Denn sie müssen blockweise auf den Datenträger schauen können und auch direkt Datenblöcke im Filesystem schreiben können.

Bei einem USB-Stick geht das zwar, weil der als Massenspeicher eingebunden wird.

Wird allerdings ein Smartphone mit einem PC verbunden, dann wird da nicht blockweise kommuniziert, sondern per MTP/PTP. Also auf einer objektorientierten Ebene. Und da kann dann ein Programm wie "Recuva" rein gar nichts mehr ausrichten.

0

Was möchtest Du wissen?