gelöschte Dateien auf mac widerrufen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das ist möglich, wenn du vorher ein Back-Up mit Time-Capsule oder auf einer externen Festplatte gemacht hast. Ansonsten ist ein Wiederherstellen der Dateien unmöglich. Es gibt Programme die können das, allerdings werden die Dateien unvollständig wiederhergestellt, welches die Dateien für einen Amateur unbrauchbar macht (Für Polizei wäre das eventuell wichtig).

das ist auf jeden fall möglich, da die Dateien ja noch auf deiner platte sind, und mit Glück noch nicht überschrieben sind. es gibt spezielle programme, die sowas auslesen können, genaueres weiß ich nicht LG

timemachine ist hier das Zauberwort. wenn du ein backup hast öffne das programm timemachine -- gehe zu einem datum zurück wo die daten noch da waren -- klicke die datein an und dann links unten auf wiederherstellen. der tip vonn erx ist ja nicht FALSCH aber glaube mir die wahrschinlichkeit auf diese art und weise die datein wiederzukriegen ist sehr gering

michma 02.05.2012, 15:17

so gering nun auch wieder nicht, aber durchaus bei weitem nicht sicher ;)

0

entweder vom obligatorischen backup :D wieder holen oder software wie "filesalvage" nutzen

aber keine großen spirenzien zwischendurch - je mehr schreibprozesse zwischendurch laufen um so eher werden die gewünschten daten wieder überschrieben und damit zunehmend schwerer wieder herzustellen

Was möchtest Du wissen?