Gelnägel Selbermachen Produkte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich benutze folgendes:

  • 1-Phasen Gel Rose
  • 1-Phasen Gel Klar
  • Primer
  • Dehydrator
  • Nail Cleaner
  • Zelleten (mit Wattepads geht das seeehr schlecht)
  • Farbgel
  • Kautschuckpinsel
  • Lichthärtungsgerät
  • Buffer & Feilen (insgesamt in 12 verschiedenen Stärken und Formen)
  • Fräser (das Gel mit der Hand abzufeilen beim neu machen ist...anstrengend)

Ich an deiner Stelle würde mit 1-Phasen Gel anfangen, da sich Anfänger (auch ich damals) damit irgendwie anscheinend leichter tun. Muss nicht sein, kann aber :) Vor allem besteht nicht die Gefahr das du es in der Nervosität des ersten Mals verwechselst ^^ Wobei ich heute immer noch ein Fan von 1-Phasen Gel bin :D Ich bin auch sehr zufrieden mit den Produkten von Naildiscount24. Die Base Line find ich super ^^ Dort bekommst du auch Startersets, die dann nicht ganz so teuer ausfallen als wenn du alles einzeln kaufst. Soviel ich weiß gibt es dort auch Anleitungen. ansonsten guck mal bei Youtube, da gibt es auch professionelle Nageldesigner die Videos hochladen und zeigen wie sie was machen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht dafür UV-Gel, Nagel-Tips, eine UV-Lampe für Gelnägel, eine Feile für Kunstnägel. Es gibt aber schon Sets zu kaufen, wo alles drin ist, was man für solche Nägel braucht, inkl. der UV-Lampe. Eine Beschreibung ist auch dabei. Es geht grundsätzlich sehr einfach. Zuerst muss man die eigenen Nägel kürzen, dann Nagel anschleifen, die Nageltips (vorher probieren welcher passt) ankleben die Kante vom Kunstnagel zum eigenen nagel glattschleifen und das Gel darüberstreichen. Die Finger, die vorgegebene Zeit unter die UV-Lampe halten, mit dem Fixierer abwischen, feilen und lackieren. Ich hoffe ich habe nichts vergessen, aber in groben Zügen geht das so. Ich hatte mal so ein Ding, die Nägel wurden sehr schön. Hab aber dann damit aufgehört, weil ich schwanger wurde und mein Baby nicht mit diesen langen Nägeln kratzen wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilliistcool
10.03.2014, 13:47

welches set hast du gehabt? (: also von welcher marke?

0

gibt ca. 10000000 Anleitungen bei Youtube

was du brauchst:

  • haftvermittler
  • aufbaugel
  • farbgele
  • finishgele
  • gelpinsel
  • lichthärtegerät
  • feilen
  • 70% ISO (schwitzschicht entfernen)
  • viel Efahrung, damit mit es nicht wie Kindergarten aussieht ;o)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?