Gelnägel - Schmerzen?

4 Antworten

Wurden Tips (künstliche Fingernägel) vorher aufgeklebt? Dann kann es sein das diese zu klein gewesen sind und nun auf die natürlich Form des Nagels drücken.... daher die Schmerzen.... wird aber besser werden...und bald weg sein...wenn es das ist....

18

Ja wurde aufgeklebt. Ich hatte das schonaml drauf aber da waren alle falsch (falsche größen - zu klein) Heute wurde alles nochmal neu gemacht und jetzt habe ich auch die richtigen grüßen drauf.. tut aber irgendwie weh..

0

Ich würde auf jeden Fall noch mal dahin gehen und dort nachfragen. Persönlich habe ich damit eher schlechte Erfahrungen, weil - mir zwar die Nägel nicht wehtaten - sie aber schon nach 8 Tagen abgefallen sind - was wohl auch meine Schuld war ;) - und dann meine echten Nägel ziemlich kaputt waren: sprich die oberste schicht war mind. bis zur Hälfte ab. Bin dann aber mit 4 monaten Nagelpflege nochmal gut davongekommen ;)

das kann an der unterschiedlichen Wölbung deiner eigenen Nägel liegen. Nägle die der eigenen Wölbung entsprechen sollten kaum schmerzen. Wenn jedoch z.b. die eigene Wölbung am Daumennagel geringer ist als bei den den anderen Fingern, und der Tip trotzdem angeklebt wird entstehen spannungen. Meist muss der Nageldesigner auch dort kräftiger anpressen um den gebeogeneren Kunstnagel so flach hinzubekommen wie den eigenen. Doch auch wenn der Tip klebt versucht der Tip wieder in seine original form zurückzukommen. Das zieht und drückt permanent auf den Nagel. Sollte das morgen nicht dramatisch besser sein, solltest du etwas unternehmen. Ev. hat bei deiner ersten Nagelmodelage die Form besser zu den Nägeln und vor allem zum Daumennagel gepasst.

18

Danke. Meinst du ich soll dann nochmal hin & alles wieder wegfeilen lassen ?

0
16
@anqeee

wie gesagt ich würde eine nacht darüber schlafen, was anderes bleibt dir ja eh nicht übrig. Häufig gewöhnt sich das Gewebe daran und gibt etwas nach - die schmerzen lassen deutlich nach. Allerdings, wenn es auch morgen früh noch deutlich mehr als ein unangenehmen Gefühl ist würde ich etwas unternehmen. Ob du noch mal hingehst hängt vom Vertrauen ab und von deinem Geldbeutel falls du einen anderen kennst. Unbedingt entfernen würde ich den/die tip(s) nicht, weil es ja auch jedesmal weniger vom eigenen Nagel wird. Gute Nageldesigner erkennt man übrigens auch an der Feiltechnik! Schnell und schonend riecht nach profi. Schonend heißt möglichst wenig vom echten Nagel wegnehmen und nicht in die Finger feilen. Ich habe auch schon Nageldesigner gesehen die in nur einer Sitzung fast 50% des Nagels entfernt hatten. Bei einem weiteren aufbau war nur noch papier als Nagel! Sollten deine Nägel wirklich stark unterschiedlich gebogen sein müßte die Designerin ja auch ab und an in verschiedene Tip-Schachteln greifen um einen optimalen Sitz zu erreichen. Falls Sie nicht eine extrem feilerin war bleibt nur die Biegung. Anrufen würde ich sie in jedem Fall und beschweren, denn falls sich der/die Nägel auch noch schnell lösen sollte, bekommste ja hoffentlich gratis ersatz wenn du den ersten Mangel schon reklamierst bevor etwas passiert ist.

0

halten längere Gelnägel lange?

Ich habe mir gestern für viel Geld zum ersten mal in einem Nagelstudio gelnägel machen lassen . Jetzt habe ich das Problem das ich sie glaub ich zu lang gemacht habe (siehe Foto)

und das Bedenken , dass sie nicht stabil sind bzw nicht lange halten werden (sich lösen)Halten die Nägel solange ich nicht doll irgendwo gegenstoß trotzdem oder habe ich mit der Länge einen unbewussten,teuren Fehler begangen?

...zur Frage

Soll ich mir Gelnägel machen?

Also ich bin mir nicht so sicher ob ich Gelnägel machen möchte da die Natur Nägel dann extrem brüchig werden. Ich habe relativ gute Nägel im Gegesatz zu anderen aber mich nervt das ich meine Nägel nie in der richtigen Form und Größe hinkriege. Mein Daumen bricht extrem schnell ab . Mein kleiner Und Ringfinger so gut wie garnicht .Und die anderen beiden brechen sofort ab wenn sie die perfekte Größe haben. Ich benutze auch Microcell 3000 das Härtet den Nagel und bin auch ziemlich zufrieden , und es ist auch besser geworden als früher . Auf den beiden Bilder sahen meine Nägel vor 2 Wochen aus ... mittlerweile sind aber 4 abgebrochen... Soll ich mir Gelnägel machen?

...zur Frage

Gelnägel selber machen - was brauche ich?

Hallo! Jetzt, wo ich einmal am fragen bin, kann ich diese Frage ja auch gleich stellen: Meine Freundin liebt Gelnägel und lässt sie sich immer welche im Nagelstudio machen. Sie hat aber schon öfters den Wunsch geäußert, das mal selber zu machen. Nun hat sie bald Geburstag und wir sind bald 2 Jahre zusammen... Da wollte ich ihr nun so ein Set schenken mit dem sie das alles selbst machen kann. Was gehört alles dazu? Was muss ich ihr schenken, damit sie sich die Gelnägel selber machen kann.

Also Nägel wie diese (verlängerte): http://magazin.flaconi.de/wp-content/uploads/2016/01/160127-gelnaegel-1.jpg

...zur Frage

Muss ich für die Reparatur meiner Gelnägel bezahlen?

Ich habe mir am 13.12.2013 Gelnägel machen lassen und am 18.12.2013 sind schon 2 Stück eingerissen und ein dritter abgebrochen. Heute habe ich ein Termin bei dem Nagelstudio. Mittlerweile sind alle Nägel (ausgenommen die Daumen) eingerissen.

Jetzt ist meine Frage, ob ich die Reparatur jetzt zahlen muss oder nicht. Schließlich habe ich ja 50 € für die Nägel gezahlt.

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Gelnägel mit kurzen Nägeln möglich?

Also ich knabber seit Jahren an meinen Nägeln und wollte damit aufhören und sie dann etwas wachsen lassen. Könnte ich trotz meiner kurzen Nägel mir gelnägel machen lassen also nicht so kurze sondern schon etwas längere zB Ballerina gelnägel und würden die mich im Nagelstudio ablehnen wenn die Nägel zu kurz sind oder bekommt man da Tipps? Weil es mir schon peinlich mit meinen Natürlichen Nägeln rum zu laufen und diese Plastik Nägel aus DM usw bringen einem auch nicht weiter deswegen würde ich gerne Gelnägel machen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?