Gelnägel mit 12?! Unten Lesen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Gesetzen nach darf man auch Kleinkindern schon Gelnägel machen, da gibt es leider immer noch keine Altersbeschränkungen.

ABER bei Kindern und Jugendlichen, die noch im Wachstum sind (und das ist erst mit 17 - 18 komplett abgeschlossen) können Gelnägel irreparable Schäden an den Nägeln verursachen. Ist "Mädchen" noch in der Pubertät, kommen noch die Hormonschwankungen dazu, die zu einer schlechten Haftung des Gels auf dem Nagel führen und Ablösungen des Gels beschädigen auch immer die Nägel darunter. Daher arbeitet kein auch nur halbwegs seriöses Studio Gelnägel bei unter 18-Jährigen, in Ausnahmefällen wie extremen Knabberern mit Erlaubnis der Eltern dann ab ca. 16 Jahren. Das ist so eine Art ungeschriebenes Gesetz unter Nageldesignern, die diese "Berufs"Bezeichnung verdienen und auch ernst nehmen und ein Studio, in dem Teenies Gelnägel bekommen, würde ich als Kundin nie betreten, weil ich nicht sicher wäre, wie genau es dort mit der Hygiene und der nötigen Sorgfalt gehändelt wird, wenn schon dieser elementare Grundsatz so missachtet wird!

Die meisten Studios die ich kenne machen es ab 16 mit der Erlaubnis der Eltern..

Das ist erlaubt. Meine Freundin hatte das schon mit 10...

Was möchtest Du wissen?