Gelnägel Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Also meine ersten Gel-Nägel hatte ich glaube ich mit 15 oder so. Sie sehen erst mal echt schön aus, aber der Nachteil ist, dass sie relativ teuer sind ( da du sie ja auch regelmäßig auffüllen musst) & bei der Arbeit, bzw. schule sehr stören können. (Deshalb würde ich sie nicht zu lang machen) was noch ziemlich doof ist, ist das die Nägel darunter ( also deine echten Nägel) echt darunter leiden. Sie werden dünner & splittern. Ich würde es mir wirklich sehr gut überlegen! da du mit 13 auch noch sehr jung bist! versuch es doch erstmal mit guter pflege? :) Nagelhärter etc.. das ist preiswerter & gesünder für deine Nägel! & es sieht natürlicher aus! :)

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt du dir Gelnägel machen, würde ich auf jeden Fall über die Länge nachdenken. Zum Beispiel bekomme ich wegen meinen langen Nägeln immer Ärger von meinem Klavier und Geigen Lehrer usw, also überleg mal ob dir die Schönheit oder die Praktinesse (was auch immer das Substantiv von praktisch ist) wichtiger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Laura,

wenn Deine Eltern es erlauben, dann nimm Deine Mutter mit in ein Nagelstudio. Sie muss dort etwas unterschreiben, denn unter 18 bekommst Du dort keine Behandlung. Und lasst Euch  genau erklären, was bei der Behandlung passiert und auch, wie es danach weitergeht. Stellt Eure Fragen bei der Nageldesignerin, nicht hier.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?