Gelnägel drüberlackieren, wie und was meint meine mama bloß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

deine mutter meint wohl dass durch den klarlack der übergang von naturnagel zum kunstnagel nicht so sichtbar ist wenn sie rausgewachsen sind.. abgesehen davon bringt es nichts die nägel immer eine woche an der frischen luft zu lassen, lass sie dir lieber regelmäßig auffüllen, auffüllen ist billiger, so zahlst du ja jedes mal eine komplette neumodellage.. wenn du eine anständige nageldesignerin hast die was von ihrem handwerk versteht, wird auch der naturnagel nicht drunter leiden.. ich trage seit jahren gelnägel ohne pause und denen hat es auch nicht geschadet

eine aus meiner klasse macht das auch immer,.... die hat french drauf,... vorne weiß und hinten immer normal und lackiert voll oft mit hellem rot drüber. find ich persönlich sehr hässlich, weil man halt alles durchsieht. aber wenn du schwarz oder andre dunkle farben nimmst, dann geht das sicher. den nagellack kannst du nach einiger zeit mit nagellackentferner wieder wegmachen, da geht von deinen gelnägeln ja nix kaputt. Liebe Grüße

ich denke du machst das mit der frischen luft schon ganz gut! ansonsten werden die gelb und hässlich. ich hab jetzt nicht so große ahnung von gelnägen, aber so wie du das machst klingt das eigenlich in ordnung.

nein schlimm ist es nicht. Ich mach mir meine auch alle 2 Wochen ca. neu.

Was möchtest Du wissen?