Gelnägel – was muss man beachten?

7 Antworten

überlege es dir gut die nägel gehen davon schon extrem kaputt (hab selbst ein nagel set) wenn du dich dafür entscheidest mach auf jeden fall nach 2-3 monaten immer mal ne woche pause mit den gelnägeln damit dein naturnagel "atmen" kann.. ansonsten gibt es sooo viele kleine sachen die man beachten muss um eine perfekte modellage zu erstellen. wenn du ein ruhiges händchen hast und lust daran hast anfangs mehrere stunden an deinen nägeln zu sitzen dann ist es vll was für dich :) dann kann ich dir gerne weitere tipps geben..

das gel von eubecos ist übrigens ganz gut und nicht teuer.. hab meins auch daher.. war so ein starter kit mit allem drum und dran für ca. 80€ mehr braucht man erstmal nicht es sei denn du möchtest noch glitzer teinchen oder so nen kram ;)

guck mal hier: http://www.beautynails-forum.de/index_m.php

da werden all deine Fragen umfassend beantwortet :-)

Und als Starterset empfehle ich dir Nailexpert... ist zwar erstmal teuer, aber da ist so gut wie wirklich alles nötige drin bis auf nen Propusher (Nagelhautschieber) und Schablonen, es ist von allem mehr enthalten als in den günstigen Sets von GDN und Co und die Qualität der Gele ist besser....

Beachten muss man, das sauber gearbeitet wird.. das heißt, alles desinfizieren pinzel benutzen um den Staub vom feilen zu entfernen usw .. Wenn man sowas nicht beachtet, kann es gut passieren das du Nagelpilz bekommst und das wirst du so schnell nicht wieder los..

Ich habe damals mit einem Set von German Dream Nails angefangen, habe ca 50€ bezahlt. War alles wichtige gedabei inklusive 2 CD's bzw DVD's wo alles nochmal gut und ausführlich erklärt wird.

Liebste Grüße

Was möchtest Du wissen?