Gelkamin oder Bioethanolkamin- wer hat Erfahrungen

Bilduntertitel eingeben... - (sparen, Kamin, Bioethanol)

3 Antworten

Hallo, also mit einem Ethanol Kamin spart man nicht unbedingt Heizkosten. Das ist ja eher was um eine gewisse Romantik zu initiieren. Für alle diejenigen die sich keinen Rauchabzug einbauen können oder wollen. Ethanol hat aber trotzdem einen nicht vernachlässigbaren Brenn- und Heizwert. Mehr dazu findest Du hier: http://www.bio-ethanol-kaminofen.de/heizwerte/brennwert.php Laut dieser Tabelle ist der Heizwert höher als z.B. bei Holz. Ist also doch nicht nur eine reine Dekobefeuerung.

HABE SEIT MONATEN EINEN KAMIN VON FIRMA RICON-METALLERZEUGNISSE UND ETHANOL VON FIRMA DER FIRMA ENERGIEPROFIS (www.energieprofis.net). DAS ETHANOL WÄRMT MEINE WOHNUNG SO STARK DAS ICH FAST KEINE HEIZUNG MEHR BRAUCH UND DAS BEI KEINER GERUCHSBELÄSTIGUNG. ICH BIN BEGEISTERT VON MEINER WAHL. UND KANN DIESE NUR WÄRMSTENS EMPFEHLEN. GRUSS GERD

der Alkohol von energieprofis.net ist häufig verunreinigt (mit Wasser verdünnt?). Die Füllhohe der Kanister weicht meistens ab (bis zu 9%!). Die verkaufen also oft zuwenig Inhalt.. Die Bewertungen bei ebay sind zwar fast durchgängig positiv, die negativen Einträge deuten aber darauf hin, dass evtl. gepantscht wird. Höfer Chemie ist wohl der seriösere Lieferant..

0

Von Gelkaminen ist generell abzuraten, da nach der Nutzung jedesmal die Brennkammer von den Resten des Brenngels befreit werden muß. Außerdem enthält das Brenngel Zusätze zur Eindickung des Ethanols, was zur leichten Geruchs- und Rußbildung führen kann. Die Wärmeleistung eines durchschnittlichen Ethanol Kamins liegt bei 2-3 Kilowatt - als Vergleich dazu die Heizleistung eines Kaminofens, der mit Holz befeuert wird ca. 6-7 Kilowatt. Neben all den angenehmen Vorteilen eines Ethanol Kamins (kein Schornstein erforderlich, bequeme und unkomplizierte Handhabung, schönes Flammenbild) und den wenigen Nachteilen (kein Knistern von brennendem Holz, empfindliche Menschen empfinden den 'Geruch' von verbranntem Ethanol als unangenehm) muß man ganz klar sagen, daß das Verbrennen von Ethanol eine teure Angelegenheit ist und absolut nicht zum Sparen von Heizkosten, egal ob Öl oder Gas, geeignet ist. Ganz grob gerechnet kostet 1 Liter Ethanol ca. 3,50 Euro und reicht für ca. 2 Stunden Flammenromantik. Angenommen man möchte 24 Stunden 'zusatzheizen' damit, entstehen pro Tag ca. 42,- Euro 'Heizkosten'. Also, Finger weg von Ethanol Kaminen wenn es um günstiges Heizen geht. Trotzdem möchte ich noch folgenden Hinweis loswerden, für all diejenigen, die sich jetzt trotzdem noch einen Ethanol Kamin zulegen möchten :-) Eine große Auswahl an Bio-Ethanol Kaminen finden Sie in unserem Onlineshop unter http://www.stilpunkt.com/onlineshop/kamine

Herzliche Grüße vom Kaminspezi

Heizkosten und Stromkosten - Erfahrungswerte

hallo zusammen,

kann mir jemand aus Erfahrungen sagen, wie viele Nebenkosten, außer denen vom Vermieter aus (wobei hier Heizkosten nicht enthalten sind) angegeben, bei einer 65qm Dachgeschosswohnung bei einer Bewohnung mit zwei Personen ungefähr monatlich zahlen muss?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Deckenventilator montieren, um Heizkosten zu sparen und Räume zu heizen?

Ein Arbeitskollege riet mir, einen Deckenventilator installieren zu lassen, um die Heizkosten zu senken und die Wärme in den Räumen zu lassen. Der Ventilator würde die warme Luft nach unten drücken. Ich kann das gar nicht glauben. Senkt ein Deckenventilator tatsächlich die Heizkosten?

...zur Frage

Heizkosten für 48qm über 1000€

hab letze woche meine betriebskostenabrechnung bekommen.... da schlagen meine heizkosten mit 1092€ für 12 monate abrechnungszeitraum völligst rein....und ich muss dazu sagen, bin immer ein sparer in sachen heizung ^^

habe eine 48qm wohnung im dachgeschoss (mehrfamilienhaus) zahle vorraus jeden monat 100 € jetzt soll ich fast 700€ nachzahlen .....FÜR48m²???????????????

am besten find ich ja.... heizkosten für 899m² (das ganze haus) = 11.679,67€ heizkosten für 48m² (meine wohnung) = 1092,06 das ist dochg eigentlch unlogisch bei 11 mitpartein??? zahle ich ja eigentlich ein zehntel.....obwohl ich nur 48m² habe, uind andere villleicht 60 oder so...

kann mir wer helfen?????

...zur Frage

Wer kennt Tipps zum Heizkosten sparen?

Hallo gf-User,

habe eine Frage zum Heizkosten sparen.

Hab einmal eine Thermotapete oder Alufolie gesehen die man hinter die Heizung an die Wand klebt.

Hat jemand von Euch sowas und kann mir sowas empfehlen ?

Wo kaufe ich sowas und was davon ist empfehlenswert ?

Ich heize nicht viel aber falls der Winter kalt wird möchte ich vorbereitet sein.

Hinter dem Fenster ist der Balkon und somit würde es Sinn machen, denke ich.

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Bioethanol-Kamin - eine Alternative zum heizen oder Heizkosten viel zu hoch?

Lohnt sich die Anschaffung eines Bioethanol-Kamins aus rein finanziellen Gründen? Habe im Internet eine Seite gefunden, die für den Liter Bioethanol 1,29 Euro verlangt. Krieg ich mit so einem Teil ein 30qm Wohnzimmer warm? Wie viel Liter verbraucht denn so ein Kamin in der Stunde und bei welcher Brennleistung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?