Geliebten Menschen (Ex freundin) vergessen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geb dir Zeit! Ihr seit gerade mal eine Woche auseinander. Es ist hart und wird auch noch eine Weile so weitergehen. 

Aber es ist okay Liebeskummer zu haben. Das zeigt nur, dass du menschlich bist.

Setz dich nicht zu sehr unter Druck. Wenn es dir hilft, dann weine. So viel bis du dich irgendwann leer fühlst. 

Ich finde es nicht gut, sofort versuchen den Partner zu vergessen. Du musst dich mit deinen Gefühlen auseinandersetzen und sie zulassen. Nur so heilst du irgendwann von selbst. 

Irgendwann wirst du nichtmehr traurig sein, sondern wirst mit einem Lächeln an diese schöne Zeit zurück denken. 

Das wird jetzt ein bisschen wehtun. Liebeskummer hat verschiedene Phasen, das kannst du ja mal googeln. Aber geh dich ablenken, geh raus oder lade Freunde zu dir nach hause ein. Lass dem Schmerz trotzdem freien lauf, unterdrücke aber nichts.

Es ist wichtig das du alles raus lässt, mach am besten Sport. Vielleicht gehst du einfach ein wenig spazieren. 

Das schaffst du schon, viel Glück.

Du kannst sie nicht vergessen. Du musst dich damit abfinden, dass jetzt Schluss ist. Ich weiß selbst, dass es hart ist. Aber Versuch St du sie zu vergessen brennt sich der Schmerz und die Trauer nur noch mehr in dir. Sie es als eine Art neu Anfang und pass auf, dass deine nächste Freundin besser ist ;)

Die erste Liebe ist meist immer die Schmerzvollste gerade wenn diese zu Brüche geht. Drei Monate sind keine lange Zeit und darüber wirst du schon hinwegsehen. Versuch dich abzulenken was dich nicht immer an Ihr erinnert und komm damit klar, dass dies vorbei ist. Schließlich gibt es noch andere Fische im Teich, also mach dir keinen Kopf :)

3 Monate ... also echt. Dann treffen nochmal fix ein bisschen rummachen und auf nimmer Wiedersehen abhauen. Klingt seeeehr erwachsen.

Die Zeit heilt alle Wunden. Mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?