Gelenkschmerzen vom seilspringen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Natürlich werden beim Seilspringen nicht nur die Beine sondern auch die Schultern beansprucht. Auch da gibt es Muskeln und auch da kann es einen Muskelkater geben. Übrigens sollte man eh nie einseitig Sport machen. Effektiv und gesund ist immer ein komplexes Training. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Gerade Pferdesalbe kann man für Problemzonen auch vorsorglich nutzen. Alles Gute.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper muss sich einfach daran gewöhnen weil deine Schultern nicht so angespannt wurden wie jetzt. Des ist nix schlimmes. Dauert vielleicht noch ein bissl bis dein Körper sich daran gewöhnt hat aber wenn dir Seilspringen mehr Spaß macht als dass du ständig schmerzen hast dann mach weiter mit Seilspringen. Der schmerz geht bald weg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?