Gelenkschmerzen durch liegen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo liebe arielle, gehe doch mal zu einem Orthopäden. Prüfe auch deine Matratze (evtl. durchgelegen?) Normal sind so große Schmerzen jedenfalls nicht. Gute Besserung!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst die schmerzen ja nicht einfach durchs normal liegen, sondern wie du schon selbst sagst durch die unnatürliche haltung und belastung der gelenke. gelenke sind zum bewegen da und nix anderes. schneidersitz ist nicht normal. jedes gelenk hat ne natürliche unbelastete lage sowie ein bewegungspielraum. wenn du dich da für längere zeit im grenzbereich bewegst , gibts eine vorn latz. sprich durch schmerzen signalisiert dir dein körper das du gerade mist baust und gebaut hast. mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm ja ich dachte auch es sei normal! Bis meine Freundin auch sagte das es nicht normal ist solche Schmerzen zu haben..also wenn man nicht dabei ist,schlecht zu erklären! Aber es sind wirklich wirklich wahnsinnige Schmerzen! Konnte es denn Rheuma sein? Also wie gesagt die Schmerzen sind quasi unerträglich...klingt übertrieben aber leider ist es nicht der fall:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DotArt
20.03.2012, 23:38

Nein, ich bezweifle das. Wenn ich lange im Schneidersitz sitze, tun meine Füße auch weh und wenn ich dann aufstehe, knicken meine Füße fast ein. Wenn du im Schneidersitz sitzt oder dich mit den Ellbogen abstützt, übst du ja enormen Druck auf besagte Körperstellen aus, das ist normal, dass das dann Schmerzen verursacht.

0

Also ich glaube das ist normal. Zumindest kenne ich keinen Menschen, bei dem das keine Schmerzen verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du drückst deine Nerven ab. Aber sie können sich regenerieren (eingeschlafene Füße kennt ja jeder). Das ist nur unangenehm. Schlimmer ist, wenn du die Blutversorgung abdrückst. Also immer mal die Lage wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?