Gelelektrophorese Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

an der Anzahl und der Lage der Banden. Aber ohne konkretes Beispiel kann man das nicht genauer beschreiben, weil es darauf ankommt, welche Form von Mutation (beispielsweise) vorliegt.

Die Frage hast du doch bereits in deinem Kommentar zu meiner Antwort auf deine Frage über die Gelelektrophorese gestellt. Dort habe ich dir das anhand deiner Aufgabe erklärt. War das nicht verständlich?

LG von der Waterkant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madel5555
18.06.2017, 21:03

Ja homozygot bedeutet ja, dass beide Allele gleich sind. Also ist Person reinerbig, da beide Allele 158bp besitzen. Person 2 ist mischerbig, da Allel 1 158bp besitzt und Allel2 geteilt in 111bp und 47bp.
Person 3 ist reinerbig da Allel1 getrennt in 111bp und 47bp und Allel 2 geteilt in 111bp und 47bp. Heißt 47bp dass das Allel 47 Wiederholungen von der in der Aufgabe gegebenen Sequenz hat??

0
Kommentar von Madel5555
20.06.2017, 21:37

Hallo ich hätte ein Frage an Sie. Ist der entgegengesetzte Kaliumioneneinstrom in den Intrazellularraum beim Ruhepotential möglich & bedeutet Kaliumgleichgewicht, dass im Intra- und Extrazellularraum gleich viele Kaliumionen sind?

0
Kommentar von Madel5555
21.06.2017, 07:18

Also bedeutet das, dass das Kaliumgleichgewicht herrscht, wenn chemisches Potential, also das Potential das die Kaliumionen nach außen zieht wegen des Diffusionsdrucks und das elektrische Potential, dass sie dann aufgrund der negatives Ladung im Innenraum anzieht, gleich sind, bis kein Kaliumion mehr weiß ob drin bleiben oder raus wandern?

0

Was möchtest Du wissen?