Gelegentliches rauschen und knistern in der Telefonleitung bei einer ISDN Anlage. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

isdn - sofern tatsächlich vorhanden, heißt 2 "telefonierbare" leitungen - sollte also kein problem sein - ein telefon hängt vermutlich an einem verlängerungskabel?? - kabel ist nicht gleich kabel, die steckerbelegung muss zur anlage passen - könnte daran liegen - auch am angeschlossnen telefon - auch die anlage selbst kann urtsache sein - warum immer neues kabel, wieso kaputt - näher definieren

engl04 27.05.2009, 14:15

Wir haben versuchsweise das Kabel ausgetauscht....man weiß ja nicht, wo man zuerst suchen soll....also das Einfachste. Danach war das rauschen und knistern weg. Jetzt ist es wieder da....!

0

Es kann auch vom billiganbieter herstammen und muss nichts mit den Geräten Vorort zu tun haben. Tritt es bei Vorvorwahlen auf dann weist du das es daran liegt. Solltest du zu keinem Ergebnis kommen dann schalte die Bundesnetzagentur ein. Dies ist für Privathaushalte kostenfrei.

engl04 26.05.2009, 15:04

Als Anbieter haben wir Telekom.

0

Das habe ich auch, ist ein ISDN Telefon angeschlossen ?

engl04 26.05.2009, 15:03

Ja, es ist ein ISDN Telefon...

0
aRalf 26.05.2009, 15:08
@engl04

Wenn es ein kabelloses ISDN Telefon ist liegt es am Telefon. Die haben meistens eine geringere Reichweite zur Basis. Dann knistert es beim Anrufer !

0
engl04 26.05.2009, 15:10
@aRalf

Das Problem liegt ja nicht bei meinem Telefon, sondern bei dem meiner Nachbarin. Und das ist schnurgebunden.

0
aRalf 26.05.2009, 15:13
@engl04

Ok, dann wird es kompliziert. 1. Telefon tauschen oder 2. Kontakte überprüfen oder 3. Provider anrufen, vielleicht ist es ein Problem von ausserhalb

0

lass mal deine isdn-box überprüfen

Versucht mal ein anderes Telefon.

Der Verfassungsschutz.

Was möchtest Du wissen?