gelegentliche herzschmerzen.. zu welchem arzt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Hausarzt oder zum Internisten. Erst mal untersuchen und evlt. ein EKG machen. Aber das sagt Dir dann schon der Hausarzt was zu tun ist. Bei jungen Menschen sind das oft keine Herzbeschwerden, sondern Musekelverspannungen. Also mach Dir nicht zu viel Sorgen. Aber aus der Ferne kann man nicht mehr dazu sagen.

Oder Auswirkungen der Hormonschwankungen. Gerade bei Jungs kommt das wohl häufig vor, wenn ich dem einzigen in dieser Richtung Forschenden folgen möchte. Dies nur, wenn organisch so nichts gefunden wird und der Gedanke an einen Psy-Menschen auftaucht. Dann erst an die Hormone denken. Die beeinflussen tatsächlich gerade in der Pubertät massiv den Menschen.

0

Geh erst zu deinem Hausarzt und wenn es nötig ist, überweist er dich zum Kardiologen

als erstes zum Hausarzt!

Was möchtest Du wissen?