gelegenheitsraucher- schädlich

8 Antworten

Also wenn sie ihren Konsum so beibehält, denke ich nicht dass dies schädlich ist, aber gesund sicherlich auch nicht ;)

Noch lange nicht so schädlich, als wenn sie eine Schachtel am Tag rauchen würde. Ich glaube aber nicht, das es bei der geringen Menge bleibt. Ich selber habe leider auch so angefangen und es wurde nach ner Zeit immer mehr. Sie soll besser aufhören, solange sie nur so wenig raucht. Irgendwann wird das richtig schwer

Rauchen ist immer schädlich, ich würd mir bei DEM Konsum aber überlegen, obs überhaupt sinn macht..

ich persönlich bin dagegen und finde rauchen allgemein unnötig! Aber es ist ja ihre entscheidung, sie lässt sich ja nichts sagen, was sie lassen soll oder nicht.. aber sie hat auch momentan viel stress zuhause und in der schule, das ist einer der größten gründe warum sie ab und zu mal raucht

0

Was möchtest Du wissen?