Geldzahlung um Anzeige abzuwenden wegen Betrug - legal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas würde m.E. eine Erpressung darstellen, wenn noch eine Entschädigung verlangt wird.

Anders sieht es aus, wenn lediglich Schadenersatz verlangt wird, damit man von einer Anzeige absieht. Dies ist mit der richtigen Formulierung durchaus statthaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das wäre legal, das sollte jedoch schriftlich fixiert werden um einer erneuten (späteren) "bitte" vorzubeugen. sonst könnte das in erpressung enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?