Geldwechsel in Grßbritannien - was ist am günstigsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Automaten ist fast immer am Günstigsten. Du musst nur aufpassen, dass du nicht auf diesen neuen DCC-Scam reinfällst.

DjBoBu 24.03.2015, 11:48

hey, danke für die hilfreiche Antwort! Was ist dieser DCC-Scam ?

0
salat000 24.03.2015, 11:50
@DjBoBu

Dynamic Currency Conversion. Dabei belastet der Automatenbetreiber bzw. deren Bank dein Konto zu einem schlechten Wechselkurs in Euro.

1
DjBoBu 24.03.2015, 11:51
@salat000

Ah perfekt, gut dass ich das weiß. Sehe ich das an den jeweiligen Automaten?

0
salat000 24.03.2015, 11:53
@DjBoBu

Ja, es muss immer die Option geben, dass deine Karte in Landeswährung belastet wird. Da solltest du bei der Abhebung drauf achten und es richtig auswählen. Das gleiche gilt beim Bezahlen im Geschäft.

1

Am günstigsten fährst du wenn du Euro in bar vor Ort tauschst. Am bequemsten ist natürlich mit Kreditkarte. Das kostet wenn du nicht  gerade bei der DKB oder IngDiba bist.

Abzocke durch Moneycorp

Wir haben am 30.3.15 im Airport Stansted für 350£ durch einen absolut indiskutablen Wechselkurs am Geldautomaten dieser Firma über "60€"!!! mehr gezahlt, als es beim offiziellen Wechselkurs -Devisenkurs- notwendig gewesen wäre. Also nur zu Moneycorp wer Geld zu viel hat!!!

Man sollte in GB am Automaten bei einer etablierten Bank Karte Pfund abheben; am besten mit Visa von DKB oder Comdirekt dann kostet es gar keine Gebühren.

einfach mit Kreditkarte zahlen / Pfund darüber abheben

Was möchtest Du wissen?