Geldüberweisung - Kontoinhaber wichtig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sollte ankommen, wurde letztes Jahr geändert, die Banken sind nicht mehr verpflichtet Nummer und Inhaber eines Kontos abzugleichen

 

darum muss man auch bei Überweisungen jetzt verstärkt selbst aufpassen dass man nichts falsch ausfüllt

bist du dir da 100% sicher?:)

0
@anonymererer

probiers halt aus, überweis ihm 10 cent auf sein Konto unter falschem Namen - dann weißt es 100%

0

Barauszahlungen von Wettseiten, Poker oder Backgammon sind nur auf das Inhaberkonto oder innerhalb ( Pokerstars auf ein anderes Mitgliedskonto) möglich .

Nein, der Name muss übereinstimmen, sonst kommt es vermutlich zurück. Zudem dürfen Minderjährige keine Glücksspiele spielen, bei denen man Geld gewinnen kann. Ich denke auch nicht, dass es dahin überwiesen werden kann.

Was möchtest Du wissen?