Geldscheineintausch, <51%, Trick?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solche Schnipsel werden nicht einfach so umgetauscht sondern von der Bundesbank überprüft, und dort wird natürlich auch geprüft, ob die eingereichten Teile eines Scheins zusammenpassen.

Außerdem werden absichtlich beschädigte Scheine grundsätzlich nicht ersetzt. Mit dieser Methode würdest du also nicht aus fünf Scheinen sechs machen, sondern fünf Scheine ersatzlos zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
25.01.2016, 20:23

... siehe auch http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Aufgaben/Bargeld/Beschaedigtes_Geld/beschaedigtes_geld.html

Die Bundesbank leistet für beschädigte Euro- und DM-Banknoten Ersatz, wenn entweder mehr als die Hälfte des Geldscheins vorgelegt wird oder nachgewiesen wird, dass die fehlenden Teile von Geldscheinen, von denen die Hälfte oder weniger vorgelegt wird, vernichtet wurden.

Absichtlich beschädigte Euro-Banknoten sowie Euro- und DM-Banknoten, die von Stellen der Bundesbank bereits umgetauscht und entwertet wurden, werden nicht ersetzt.

1

Die Teile müssen alle vom gleichen Schein stammen. Man darf also nicht Teile zusammenfügen, die nicht zusammen gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IstDasMoeglich
25.01.2016, 20:17

Aber wie will/kann die Bakn das überprüfen?

0
Kommentar von scheggomat
25.01.2016, 20:28

Mit dem Mikroskop funktioniert das sehr gut.

1

Das wäre Betrug kopier sie doch gleich und zerreis sie, dann versuch mal umzutauschen. Das wäre ja mindestens genauso dämlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IstDasMoeglich
25.01.2016, 20:15

Ist schon klar das das Betrug wäre. Die Frage ist nur ob dies THEORETISCH möglich wäre. Es steht irgendwo, dass ich das anwenden will!

0

Man würde doch überhaupt keinen Gewinn machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IstDasMoeglich
25.01.2016, 20:16

Ja doch. Oder nicht. Bei einem nicht. Aber bei 4ren doch schon!?

0

Es wird nur der Schein mit den Streifen genommen. Und jeder Schein hat ein eigenen Code, also wenn du versuchst, 2 mal den selben Schein (von 2 unterschiedlichen Stücken) einzulösen, gibts Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IstDasMoeglich
25.01.2016, 20:12

Also wenn ich über 51% besitze, die Streifen aber nicht drauf sind wird der Schein nicht angenommen!?

0

die Scheinchen haben doch links und rechts die Seriennummer draufstehen.

Das hat schon einen Grund....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?