Geldscheine unversehrt (ohne Falten, Knicke, ...) transportieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Leg sie zwischen zwei festen Pappen, die ein wenig größer oder mindestens genau so groß wie die Geldscheine sein sollten, als Knickschutz. Da ich Banknotensammler bin, interessieren mich hauptsächlich bankfrische Scheine für meine Sammlung. Deshalb habe ich immer meinen Taschenkalender dabei, der genau die Größe hat, dass er Banknoten geschützt aufnehmen kann und sie darin nicht knicken. Der Kalender passt trotzdem in meine Jackentasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butterbrotdose - die wäre dann auch wasserdicht und auch wenn nicht gewünscht - denk an die Einfuhrbestimmungen von Bargeld das gibt sonst richtig Ärger !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kathaklysmus 22.03.2013, 10:06

oder - der Sicherheitsgedanke - zwischen zwei Kartonstücken in einen feschen Brustbeutel - 100% Diebstahlsicher sind die aber auch nicht

0
Denis1984 22.03.2013, 10:09

Einfuhr ist egal, in unbegrenzter Höhe erlaubt.

0

Hallo,

und wie wäre es mit Versiegeln (Luftdichtefolie) ? Besorge dir auch einen sicheren Versteck (spezieller Gürtel oder Tasche)

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass du wahrscheinlich kaum einen Geldschein bekommst, der schon optisch unversehrt und keinen Knick hat! Da musst du sie ja schon direkt von der Bundesdruckerei bekommen! In einer Box oder Etui werden sie wahrscheinlich schon unversehrt bleiben. Ich würde mir, an deiner Stelle mehr Gedanken machen, wie ich das Geld diebstahlsicher unterbringe und das ist die Seitentasche der Cargohose bestimmt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Denis1984 22.03.2013, 10:07

Keine Sorge, die Reisebank weiss um die Problematik Bescheid und bietet Burma-Reisenden gerne solche geleckten Scheine an, so auch mir, schon geschehen ;)

0

mein freund war auch mal in der ecke und hat erzählt, es war sooo unglaublich schwül, dass alles immer feucht und nass war. sie hätten die reisepässe, flugpapiere und das geld in einer wiederverschhließbaren plastiktüte befördert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schwabinggirl 22.03.2013, 10:08

vielleicht braucht man zwei tüten, papiere in rucksack, geld in hosentasche.

0
Denis1984 22.03.2013, 10:11

Ja, einen verschließbaren Gefrierbeutel mach ich eh immer um alle Papiere wenn ich in Asien bin.

0

Wie wäre es mit Rollen, und ein Gummi drum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack sie in ein Buch rein, was ein hardcover hat.

Kannst noch ein Gummi drummachen, damits nich flattert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Denis1984 22.03.2013, 10:53

Das ist ein guter Tipp, danke. Am besten find ich daran, dass man Scheine auch wieder geradebügeln kann, wenn einer doch mal nen Knick bekommt.

0

schneide aus einem Karton (Wellpappe) 2 Stücke aus, die etwas größer sind und lege die Scheine dazwischen. Gummi drumrum - fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?