Geldschein zerrissen?

8 Antworten

Tolle Story.

Wenn mehr als 50 % des Scheins noch an einem Stück sind und die Seriennummer vollständig lesbar ist, ja.

Ja, es müssen noch mehr als 50% des Scheins vorhanden sein.

Nein, diese 50% müssen nicht in einem Stück sein.

Nein, die Sereinnummer muss nicht vollständig lesbar sein.

Woher nimmst du diese Informationen?

1

Nein, es müssen nicht mehr als 50 % an einem Stück sein und es kommt auch nicht auf die Seriennummer an.

Die Bundesbank leistet für beschädigte Euro- und DM-Banknoten Ersatz, wenn entweder mehr als die Hälfte des Geldscheins vorgelegt wird oder nachgewiesen wird, dass die fehlenden Teile von Geldscheinen, von denen die Hälfte oder weniger vorgelegt wird, vernichtet wurden.

https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/bargeld/beschaedigtes-geld

1

Es gibt eine Regelung : der größere Teil des Scheines ist gültig (muss über 50% groß sein von normal Zustand), Läden haben das Recht das nicht zu akzeptieren , die Bank müsste es glaube ich irgendwie regeln

Nur wenn über 50% vorhanden sind. Aber weit weg kann er ja nicht sein...

Wenn du mehr als 50% von dem Schein hast ja. Wenn nicht dann nein.

Was möchtest Du wissen?