Geldschein kaputt, was tun?

9 Antworten

Kein Problem. Tauscht Dir jede Bank oder Sparkasse. Geldscheine haben generell nur eine relativ kurze Gebrauchszeit. Alle beschädigten oder verschmutzten und abgegriffenen Scheine, werden immer zügig von den Landeszentralbanken ausgetauscht.

Nein, du musst hunderte Kilometer zur zur EZB (Europäischen Zentralbank) fahren um die 5€ wiederzubekommen. Denn wir haben den Euro als Währung und nicht die Mark, die in Deutschland produziert wurde.

In unserer heutigen Gesellschaft, wo nichts miteinander durch Netzwerke wie dem Internet verknüpft ist und nicht gleich an jeder Ecke eine Bankfiliale ist, muss man immer noch alles mit dem Ochsenkarren mühsam und zeitaufwendig zur Quelle bringen, um was zu erhalten.

Doof, ne?

(P. S. Sarkasmus ist dein Freund und bietet dir hierzu die Lösung, wenn du ihn verstehst!)

könnte manch einer als witzig empfinden, ich aber nicht... Danke für deinen Zeitaufwand.

0

Du kannst ihn auch einfach mit einem transparenten Klebestreifen auch wieder zusammenkleben und normal verwenden. Ansonsten sollte auch die Sparkasse den durchgerissenen Schein Umtauschen.

Was möchtest Du wissen?