Geldprobleme. Wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

72.000€ sind doch nichts..

Die Leute verschulden sich im Bereich von 100.000er um Häuser etc. zu bauen. Mach dir keine Sorgen und vertrau deinem Vater. Er ist eben dein Vater.. der klärt das schon.

Lass ihn einfach wissen, dass wenn er gestresst ist und der Druck zu hoch ist, dass seine Tochter für ihn da ist und ihm familiären Halt gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit Deiner Mutter über das, was Du zufällig gesehen hast. Möglicherweise ist dies etwas, was sie wissen muß, denn auch sie ist möglicherweise von diesen Schulden betroffen bzw. muß für deren Folgen einstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinen Eltern darüber. Sag ihnen das du das Dokument durch Zufall in die Hände bekommen hast. Und du aus Neugierde es gelesen hast. Neugierde ist menschlich sie werden dir schon nicht Kopf abreißen. Sag ihnen auch das du ein schlechtes Gewissen hast, weil du es gelesen hast. Sei auf jeden Fall ehrlich zu ihnen. Denn wenn du ehrlich zu ihnen bist sind sie dir auch nicht allzu böse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er es rumliegen lässt, ist es ja kaum zu übersehen. Vielleicht machst du dir zu viel Sorgen. Diese Beträge sind für einen Anwalt  Kleinigkeiten. Reden mit den Eltern könnte trotzdem gut sein, damit sich deine übertriebenen Schuldgefühle abmildern - abgesehen davon, dass man trotzdem unnötige Ausgaben vermeiden sollte. Man kann außerdem auch von den Eltern, ihren Sorgen und evtl. auch Fehlern etwas lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beichte es ihm und lass dir erklären, was da los ist. Vielleicht hat er es absichtlich in dem Zimmer liegen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?