Geldkarte verloren, kann man trotzdem an geld kommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich das System richtig verstanden habe, dann befindet sich das auf dem Chip gespeicherte Guthaben ausschließlich auf dem Chip und es gibt keine Datenspeicherung bei der Bank wie hoch das Guthaben auf dem Chip ist.

Und wenn das so ist, dann ist das Geld auf dem Chip genauso verloren wie wenn Du einen 10-Euro-Schein in den Rhein wirfst....

  • es sei denn jemand findet die Karte und gibt sie bei der Polizei oder Fundbüro ab.

Meinst Du Deine Bankkarte? Dann kannst Du mit Perso in eine Filiale Deiner Sparkasse gehen und dort am Schalter Geld abheben und parallel Deine alte Karte sperren lassen, bzw. Dir eine neue beantragen.....

zur Sparkasse gehen, melden, neue Karte bekommen, Ausweis mitnehmen

Was möchtest Du wissen?