Geldgeschenk Kommunionskind

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist schon traurig, dass das Fest der ersten Kommunion auf Geldgeschenke reduziert wird!! Und wenn dann die Kinder selber sagen, dass sie sich Geld wünschen, ist der Sinn eigentlich schon verfehlt. Aber das ist ja hier nicht unbedingt das Thema. Ob 50 Euro zu wenig sind, lässt sich von hier aus nicht so einfach sagen. Es kommt doch ganz auf den Familienhintergrund an. Sind es wohlhabende Eltern, könnten 50 Euro als zu wenig empfunden werden. Kommt das Kind eher aus einem bescheidenen Haus, dann können 50 Euro sehr viel sein. Also: Fingerspitzengefühl walten lassen und sich vielleicht mit den anderen Gästen absprechen.

Sehe ich auch so. Leider wird in dieser Familie sehr viel Wert auf Geld gelegt. Ich mache an Geburtstagen und Weihnachten meist Geschenke im Wert von 25-30 Euro. Manchmal habe ich das Gefühl, ich werde doof angeschaut, weils zu wenig ist. Mir wird auch immer genau vorgeschrieben, was ich zu kaufen habe. Meine einzigste Pflicht als Patentante besteht darin Geschenke zu kaufen und an Geburtstagen präsent zu sein. Ich selbst finde auch, dass 50 Euro reichen, ich würde nur aus dem Grund mehr geben, damit ich nicht das Gefühl haben muss, belächelt zu werden.

0
@Brytta

Hallo Brytta,

ja, eine solche Situation ist wirklich traurig und belastend. An deiner Reaktion sehe ich aber, dass du dir sehr viele verantwortungsvolle Gedanken machst, das ist auch gut so. Lasse dich nicht von den Äußerlichkeiten stören. Wenn man dich nur wegen deiner Geldgeschenke akzeptiert, dann solltest du dir vielleicht überlegen, dich als Patentante etwas zurück zu nehmen. Wie sagt man: Du schaffst das schon!

0

50 Euro s eine Menge Geld, aber wenn Du Dir mehr leisten kannst udn willst, OK

50 Euro ist genug. Das Kind sollte sparen lernen, für seine Wünsche.

Kann ein Pfarrer ein Kind von der Kommunion einfach abmelden weil es keine Kutte tragen will?

Hallo mal eine Frage bei uns ist des dem Pfarrer ein Wunsch, dass alle Kinder mit Kutte zur Kommunion gehen. Dies will unsere Tochter nicht. Nachdem wir telefonisch geklärt hatten, dass man uns laut Aussage unserer Gemeindereferendarin nicht zwingen kann was das Thema erst mal erledigt und wir haben gesgat gut dann geht sie eben im Kleid. Nun kam letzte Woche ein Brief für ein persönliches Gespräch - Thema Kutte.... Diesen Termin haben wir abgelehnt mit der Begründung, dass dieses Thema bereits telefonisch erötert wurde und von daher für uns erledigt sei. Nun kam gestern ein Brief des Pfarrers mit der Abmeldung unserer Tochter von der Kommunion.

Frage ist nun darf er das so einfach machen. Laut Aussage vom Bistum Bamberg gibt es keine generelle Kuttenpflicht. Auch die Gemeindereferendarin bestreitet mittlerweile ihre damalige Aussage.

Was meint ihr? Und jetzt meiner Tochter doch die Kutte rein drücken um des lieben Friedens willen finde ich ein absolutes no go.

Kleid ist bereits gekauft, Restaurant reserviert, etc

Danke schon mal für eure hilfreichen Antworten

...zur Frage

Geldgeschenk für 30. Geburtstag

Hallo an Alle! Meine langjährige Kollegin hat meinen Freund u mich zu einer Feier anläßlich ihres 30. Geburtstags in ein Lokal eingeladen. Ich möchte ihr ein Geldgeschenk, nett verpackt machen. Ich will nicht zuwenig geben. Dachte an 60 - 80 Euro. Wieviel würdet Ihr geben? Was ist angemessen?? Danke u viele Grüße, W

...zur Frage

kreatives Geldgeschenk?

Meine Beste Freundin hat bald Jugendweihe und ich habe keine Ahnung, was ich ihr schenken soll. Also ich will ihr 30 Euro schenken , brauche aber eine kreative Idee, weil ich ihr nicht einfach so die 30 euro geben will. Sie hat mir damals eine schatztruhe geschenkt mit Muscheln und Sand drinnen, wo ich das geld suchen musste. mhm und sie mag schokolade . Weiß einer weiter ?

Danke (:

...zur Frage

Kann ich die Kommunion während der Firmungszeit abschließen oder kann man vielleicht eine Ausnahme machen?

Hey ich hab heute einen brief von meiner kirchengemeinde bekommen dass ich zur firmung eingeladen wurde.So:Ich hatte KEINE Kommunion (Grund:meine mutter ist muslimisch und wollte nicht dass ich zur kommunion gehe),aber ich habe mich durchgesetzt und darf nun (aus hinsicht der eltern) an der firmung teilnehmen.Ich habe aber gehört dass man keine firmung machen kann wenn man keine kommunion hatte.Kann ich die Kommunion während der firmungszeit abschließen oder kann man vielleicht eine ausnahme machen (denn ich bin sehr gläubig, bete jeden tag und ich meine wirklich jeden tag)?

Bitte helft mir!!!!

Ps ich bin katholisch

...zur Frage

Kommunion, wie viel Geld?

Hi! Ich bin Carmen, ich habe bald eine Kommunion. Ich bin 12, und ja ich weis, das ist kein Lebenslauf xd

Kommen wir zur Sache. Ich will wissen, wie viel Geld man durchschnittlich bekommt. Meine Freunde haben 2000 Euro bekommen, aber ich weis nicht wie es bei mir wird, weil bei uns ist das geld nicht aus dem Konto geflogen! Wenn ihr versteht... Wäre Lieb wenn ihr mir schreiben würdet, wie viel man denn so bekommt, und ob die Verwandten es geben oder die Kirche es gibt.

Danke!

LG:)

...zur Frage

schöne geschenke zur taufe - was habt ihr als pate eurem patenkind zur taufe geschenkt?

suche ideen für ein geschenk zur taufe, welches der pate seinem patenkind schenken kann!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?