Geldanlage , 2 Personen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Konto mit Kollektivunterschrift dürfte dein Problem lösen. Auskunftsberechtigt sind dann beide Personen einzeln, aber für Belastungen braucht es die Unterschrift beider Personen. Damit dürfte deiner Spielsucht ein Riegel vorgeschoben werden. Allerdings müsst ihr dann für Geld immer an den Schalter gehen, da eine Maestro Karte ja nicht sinnvoll wäre.

Denke mal, dass sowas auch deutsche Banken anbieten.

ja, nur der vorteil daraus erschließt sich mir nicht

du rasierst es und deine mutter sieht dann, dass du es rasiert hast

und was hat sie dann davon?

zeutl 12.03.2014, 00:06

Meine Mutter schenkt mir das Geld so oder so! Sie weiß nichts davon und ich werde das definitiv nicht ablehnen. Ich will jetzt eben Soviele stopp Schilder wie möglich einbauen und es wäre fatal wenn sie von meinem Problem erfährt! So ein Sparbuch wie beschrieben könnte mir sehr helfen

0

Was möchtest Du wissen?