Wie hoch sind die Geldabzüge in der Ausbildung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal zum Verdienst selber !

Du musst dir im Internet nur einen Brutto / Netto Rechner suchen und die benötigten Angaben eingeben,das ist kostenlos. Es zeigt dir dann dein voraussichtliches Nettoeinkommen an,das müssten bei deinen 698 € ca.560 € Netto sein.

Was die Berechnung auf das ALG - 2 angeht,wird es etwas komplizierter !

Es muss erst einmal bekannt sein,wie alt du bist,wie viel Personen in eurem Haushalt leben,was deine Mutter für die Warmmiete zahlen muss ( ohne Haushaltsstrom,nur Kaltmiete / Nebenkosten / Heizkosten ) ,ob du evtl.noch Unterhalt vom Vater bekommst und ob du überhaupt noch zu Hause wohnst.

Erst dann kann man genau sagen,was dir abgezogen wird und dir bleibt.

Was dir auf jeden Fall bleiben wird,also was du mehr als jetzt haben wirst,sind deine Freibeträge auf dein Bruttoeinkommen. Bist du schon 15 Jahre alt,dann gelten für dich die Freibeträge nach § 11 b SGB - ll.

Demnach würden von deinen 698 € Brutto,erst einmal 100 € Grundfreibetrag bleiben und von den übersteigenden 598 €,noch einmal 20 % Freibetrag,also noch mal 119,60 € bleiben. Das würden dann insgesamt 219,60 € an Freibeträgen machen und diese hast du auf jeden Fall für dich.

Würdest du jetzt angenommen diese 560 € Netto bekommen,dann würden diese 219,60 € von deinem Netto abgezogen,somit hättest du ein anrechenbares Einkommen von 340,40 €.

Diese 340,40 € würden deiner Mutter von deinen bisherigen Leistungen abgezogen und diese musst du dann mit deinem Nettoeinkommen + Kindergeld,wieder ausgleichen,also deiner Mutter geben,damit du weiterhin so bei ihr leben kannst wie bisher.

Einen guten Überblick was von deinem Bruttogehalt netto übrig bleibt, erhälst du, wenn du die Beträge in einen Brutto-Netto-Rechner eingibst. Diese Rechner findest du ganz einfach im Internet. Weitere Infos zum Thema Azubi-Gehalt und welche Zuschüsse oder Ermäßigungen dir möglicherweise zustehen, findest du auf wirtschaftswerkstatt.de im Bereich Geld.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Viele Grüße, dein Team von wirtschaftswerkstatt.de

du zahlst ca 20 % Sozialabgaben. Bei 698,00 € setzt die Lohnsteuertabelle noch nicht ein. Steuern würdest du also nur zahlen, wenn du weitere Einkünfte hättest

Was möchtest Du wissen?