Geld zurückverlangen wegen pizzagröße?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So dumm es auch klingt, dann hast du ein "Geld zurück" Recht, oder kannst eine Pizza in besagter Größe verlangen. Sozusagen "Schadensersatz" !

wenn der Durchmesser nicht stimmt und du das beweisen kannst müsste das theoretisch zurückgegeben werden können. aber praktisch sind die Lieferanten dann schon weg und man erstattet ja nicht wegen ner Pizza anzeige oda? (bin mir in meiner Aussage relativ unsicher)

du kannst dein geld zurück verlangen! oder du machst eine alternative aus z.b eine mini pizza deiner wahl dazu. das ist betrug und kann eingefordert werden!

wenn jedoch in der brochure drin stand,dass die maße von der pizza dem rohen pizza teig entsprechen,kannst du leider nichts machen.die pizza kann sowohl aufgehen ,als sich auch zusammen ziehen und der pizzamann kann ja sagen,dass sie mal ursprünglich so groß war!

LG :)

Ich würde einfach weniger bezahlen als ausgemacht,wenn das dem Pizzaboten nicht passt,kriegt er anstatt Geld eine Tür vor den Kopf.

Bei großem Hunger: Bezahlen und die Pizza nehmen. Dann aber beim nächsten mal einen anderen Pizza-Service wählen (und das auch dem Lieferanten sagen).

offener Mangel; der Verkäufer muss nachbessern!

Aber bitte BEVOR du die Pizza gegessen hast.. :-)

ja mach das unbedingt. ist ja eine Unverschämtheit ! ;)

anstatt der besagten 38cm bekam ich 30cm -.-

0

des is betrung sofort beschweren

Was möchtest Du wissen?