Geld zurück wegen Hygienemängel?

 - (Recht, Geld zurück, FlixBus)

6 Antworten

Am besten schreibst du den Kundenservice wegen diesem Mängel an. Eventuell springt ein kleiner Gutschein raus.

Reiserecht § 651 BGB und zum Anwalt gehen oder zur Verbraucherberatung. § 823 BGB. Schadensersatz wg. Reisemangel möglich. Zeugenadressen und namen der zeugen notieren, die es auch gesehen haben und mit den Fotos zum Anwalt bzw Geld zurück fordern von der Anbieter-Firma mit der Kopie der Fotos. Den Mangel sofort jetzt dem Reiseleiter melden oder morgen dem Reiseanbieter melden und Zeugen nennen.

Der Anwalt kostet ein Vielfaches dessen, was die Buskarte wert ist.
Und eine Klage würde wohl wegen Geringfügigkeit abgewisen.
Im Flixbus gibt es auch keine Reiseleiter!

Richtig wäre, Fahrer / Beifahrer beim nächsten Halt auf den Dreck aufmerksam zu machen und zur Beseitigung auffordern, außerdem der Zentrale das Foto mit Hinweis auf Fahrtstrecke und Datum zu senden.

0
@Dichterseele

das stimmt nicht. ich bekomme immer beratungshilfe und muss dann nur 10,- selbst zahlen beim anwalt und verbraucherberatung kostet nichts.

1

"Kann ich zumindest mein Geld zurück verlangen"

Nein, weil dir durch die Akzeptanz der AGB kein bestimmter Hygienestatus versprochen worden ist. Du hast die Leistung bezahlt von A nach B gebracht zu werden und das wurde wohl durchgeführt.

Der Flixbus transportiert Dich zum Dumpingpreis über große Strecken - und dann willst Du Dein bisschen Geld zurück?

Wenn es Dir wirklich um die Hygiene geht, dann mach den Busfahrer auf den Dreck aufmerksam und / oder informiere die Firmenleitung bezw. melde das dem Gesundheitsamt.

das ist falsch. man hat immer anspruch auf sauberkeit, egal bei welchem preis und es ist ein reisemangel und berechtigt zu einer teilweisen rückerstattung des reisepreises. ich habe früher reisekauffrau gelernt und jura studiert.

1
@Picea007xyz

Trotzdem ist die Reaktion lächerlich - offenbar geht des dem Fragesteller nicht darum, dass der Dreck beseitigt wird, sondern, dass er umsonst fahren kann...

0
@Dichterseele

es kann ihn jetzt offenbei keiner beseitigen und er kann sich nicht umsetzen und der fahrer fährt und hat keine zeit und deshalb steht ihm geld zurück zu. nein, seine reaktion ist richtig, gerade auch in corona-zeiten. er sollte es auch dem gesundheitsamt mailen und Könnes Kämpft im WDR auch und der Verbraucherzentrale auch mailen und vom anbieter beld zurück verlangen. er kann die anderen posts hier mal lesen über flixbus mit ähnlichen fragen.

0
@Dichterseele

Nein, mir geht es darum, dass ich nicht 6 Stunden lang neben so etwas sitzen möchte während es nach erbrochenem riecht und mir absolut übel ist. Und der Geruch kommt davon. Mir geht es darum, dass solange so etwas geduldet wird von Seiten der Kundschaft sich hier da absolut nichts ändern wird. Das ist nicht irgendeine etwas staubige Stelle im hintersten Eck, dass was genau zwischen den Sitzen, da wo ggf. die Jacke reinhängt wenn man nicht aufpasst. Ich bezweifle dass du 6 Stunden neben so etwas sitzen möchtest ohne die Möglichkeit dich umzusetzen aber danke, dass mir hier Dinge unterstellt werden statt erst Mal zu Fragen. Zu verlangen, dass der Fahrer das entfernt obwohl es dafür Reinigungspersonal gibt wäre mehr als assozial in meinem Augen zudem bezweifle ich, dass der Fahrer das nötige Material (mindestens Handschuhe) dafür hat. Was die Dumpingpreise angeht, flixbus ist ein Monopol und bietet schon lange keine Dumpingpreise mehr.

0
@Picea007xyz

Du scheinst hier die einzige zu sein, die wohl Ahnung hat (und die einzige die nicht gerne im Dreck sitzt). Sollte flixbus sich quer stellen (Mail ist geschrieben) werde ich versuchen PayPal um Hilfe zu bitten.

0

Wegen den 1 Euro die du da vieleicht Aufgrund des Mangels geltend machen kannst, würde Ich keinen Aufriss machen. Schick das Foto einfach per Email an Flixbus, vieleicht bekommst du dann einen 3 Euro Gutschein für die nächste Fahrt.

Cool, und nächstes Mal muss ich dann nicht neben erbrochenem sitzen?

0

Was möchtest Du wissen?