Geld zurück von KRANKENKASSE?

7 Antworten

kommt drauf an, was es für ein Rezept war.

rosa rezepte sind Kassenrezepte, die rechnet der Apotheker direkt ab. man zahlt dann nur noch die 5 oder 10 Euro Zuzahlung (Eigenanteil). wenn der Arzt auf die modernen Vordrucke gewechselt hat, sind die beige.

alle andere Rezepte sind nicht erstattungsfähig über die Krankenkasse und müssen selbst getragen werden.

wirst also nichts von der Kasse zurückbekommen.

du kannst dir grundsätzlich merken, alles was man aus eigener Tasche zahlt, ist idR nicht erstattungsfähig. weil die Kassen keine Privatleistungen erstatten dürfen.

Das stimmt leider nicht...vieles kann man einreichen.

0
@Derpy001

Medikamente auf Privatrezept nicht. bei welcher Kasse arbeitest du denn? Lass mich das wissen bitte.

0
@eulig

Bei einem Allgemeinmediziner, habe schon einige Male mitbekommen dass Patienten ihr Geld erfolgreich zurück bekommen haben.

0

Wenn es ein blaues Rezept war kannst du dich bei deiner Krankenkasse melden und dich erkundigen ob die es erstatten. Du kannst dann den Beleg(Rechnung etc.) einfach bei der Krankenkasse einreichen.

Wir haben evtl. noch guten Morgen, aber nicht guten Abend.

Frage doch einfach bei der Apo nach, die können dir das auch sagen.

Wir haben evtl. noch guten Morgen, aber nicht guten Abend. UPS! :D

0

Was möchtest Du wissen?