geld zurück verlangen bei privatverkäufer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst einmal hängen Deine Rechte davon ab, ob die verschiedenen Mängel von Anfang an bestanden oder erst nach dem Kauf entstanden sind. Nur wenn die Mängel bei Übergabe der Sache schon vorlagen, dann kann man Gewährleistungsansprüche geltend machen.

Zudem hängen Deine Rechte davon ab, ob der Verkäufer die Gewährleistung ausgeschlossen hat. Sollte dies der Fall sein, dann stehen Deine Chancen in diesem Fall schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nicht geschrieben hat das er das Handy nicht zurück nimmt (also keine garantie) kannst du das Geld zurück verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilianefragt
20.10.2016, 20:48

Danke für ihre antwort !

 könnten sie mir sagen was ich jetzt als nächstes tun sollte?

0
Kommentar von uni1234
20.10.2016, 22:28

Wenn es keinen Gewährleistungsausschluss gibt, dann könnte er allenfalls Nachbesserung verlangen. Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist nur unter weiteren Voraussetzungen möglich, die hier wohl noch nicht erfüllt sind.

1

Was möchtest Du wissen?