Geld zurück beim Fahrschulwechsel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn überhaupt geht es nur um die Gebühren der Fahrschule. Rufe bei der Fahrschule an, und bitte um entsprechhende Antwort.

Wurde der Antrag beim Verkehrsamt eingereicht? Falls ja, kannst du da kein Geld zurück bekommen.. der Antrag wurde ja bearbeitet und ist bei einem Wechsel auch noch gültig. 

Lehrmaterial kann von dir ja genutzt werden ... Geld bekommst du nicht zurück. 

Grundgebühr kann dir wieder ausgezahlt werden .. wie viel dir zusteht, kannst du hier nachlesen: http://www.flvbw.de/files/Bilder%20und%20Downloads/AGB.pdf

Was möchtest Du wissen?