Geld zurück bei fehlender Internetverbindung trotz dem es angegeben ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. 

ich kenne das sehr gut, wenn das W-LAN Netz überlastet ist. 

Die meisten W-Lan Netze in Hotels, werden über Drittanbieter angeboten. Das heißt, dass wenn du dich ins W-Lan anmeldest sich eine Seite öffnet, die meistens nichts mit dem Hotel zu tun hat. 

Bei diesem Drittanbieter kauft sich das Hotel eine Lizens. Wenn das Hotel jetzt eine Lizens für 100 Geräte hat, sich jedoch derzeit 105 Geräte anmelden wollen, dann schaffen es halt die letzten 5 Geräte nicht. Die bekommen dann keinen Zugang ins W-Lan Netz. 

Dass das Netz komplett überlastet wird, ist bei uns manchmal, wenn viele Jugendliche anreisen oder Gruppen aus dem asiatischen Bereich. Da hat jeder mindestens ein Handy. 

Weshalb du dann selbst über die Nacht nicht reinkamst ist easy. Die Gäste müssen halt über die Nacht ihre W-Lan Verbindung ausmachen. Wenn jeder Gast über die Nacht mit dem W-Lan verbunden ist, wird zwar das W-Lan nicht genutzt, die 100 Geräte sind aber weiterhin im Netz verbunden und es können sich keine weiteren Geräte anmelden. 

Was kannst du tun: Dass man kein W-Lan hat ist sehr ärgerlich. Allerdings gehe ich von aus, dass du sonst mit deinem Aufenthalt recht zufrieden warst. 
Spreche doch an der Rezeption kurz an, dass zwar alles in Ordnung war, du dich nur über das W-Lan geärgert hast. 
Kann sein, dass dir dann etwas entgegen gekommen wird. 

Also bei den unterirdischen Räumen, würde ich kein grosses trara machen. Ich würde aber nochmal deutlich klar machen, dass du das versprochene WLAN auf dem Zimmer nutzen willst/gegebenenfalls in einen Bereich mit besserem WLAn verlengt werden möchtest. Zur Rechtssprechung in ésterreich kann ichh nichts sagen.

Na, dann erhol Dich mal und lege das Ding beiseite. Im Fitnesstudio - wozu braucht man es dort?

Was möchtest Du wissen?