Geld zu falschem Umrechnungskurs bei der Bank gekauft.

3 Antworten

Die Ankauf- und Verkaufkurse legt die Bank in etwa einmal pro Tag fest. Diese Preise werden nicht in Echtzeit an die Entwicklung der Devisenkurse angepasst.

Du hättest Dich über den Kurs, den Dir Deine Bank gibt erkundigen müssen, bevor Du das Geld umstauschst..

Das mit der Bank abklären. Wir könne da schlecht was machen!

Auslandsüberweisung: Wann wechselt die Bank mein Geld?

Hallo,

hab mal eine Frage an alle, die sich mit Auslandsüberweisungen auskennen. Ich überweise regelmäßig von meinem deutschen Eurokonto auf ein ausländisches NICHT-Euro Konto (Welche Währung ist eigentlich egal, aber hier handelt es sich um Forint). Auf besagtes Konto wird z.B. eine 100 Euro überweisung nicht in Euro geführt, sondern in der eigenen Landeswährung, d.h. die Bank wechselt das Geld vorher automatisch zum jeweiligen Devisenkurs. Soweit so gut.

Da eine solche Auslandsüberweisung in der EU aber in der Regel 2-3 Tage dauert frage ich mich, WELCHER WECHSELKURS beim umrechnen verwendet wird. Ist es der Devisenkurs, der zum Zeitpunkt der Überweisung bei der Empfängerbank gültig war, oder aber der gültige Kurs zum Zeitpunkt des Geldeingangs bei der Empfängerbank? Ich weiß nähmlich nicht, wo das Geld in der Transferzeit rumliegt.

Wie wird das gehandhabt? Die Schwankungen können nämlich beträchtlich sein. Wenn am Überweisungstag der Wechselkurs z.B. 1:300 Beträgt, dann beträgt der Wert von 1000 Euro in der Fremdwährung 300.000 Forint. Ist somit der Wert am Überweisungstag gültig, so würde mir ach am dritten Tag, wenn also das Geld auf mein Auslandskonto eintrifft, 300.000 gutgeschrieben werden. Ist aber das Eingangsdatum bei der ausländischen Bank gültig und der Kurs fällt in den paar Tagen auf 1:280, so würde ich nur noch 280.000 Forint erhalten, was gut 70 Euro weniger wären.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen! Danke!

PS: Ich überweise von einer Sparkasse zur OTP, falls das irgendwie relevant sein sollte.

...zur Frage

Bekommt man einen besseren Kurs, wenn man Bargeld von Deutschland nach Australien mitnimmt und dort wechselt oder ist es besser,das Geld zu überweisen?

Wie habe ich am wenigsten Geld Verlust beim Wechseln von Euro in Aud?

Vielen Dank für die Antwort.

...zur Frage

Tschechische Krone wo günstiger besorgen?

Fahre am Freitag mit meiner Frau für 3 Tage nach Prag. Wo besorge ich mir die Kronen am günstigsten?

Hier in D bei der Bank, oder Wechselstube an der Grenze oder Wechselstube in Prag. Bräuchten nur etwa für 300 €!

Mit Bankkarte möchte ich kein Geld in Tschechien ziehen!

...zur Frage

Ist es möglich, in einer deutschen Bank wieder Pfund in Euro zu wechseln?

Ich komme frisch aus dem Urlaub und habe noch ein paar Pfund übrig, die ich in England leider nicht losgeworden bin.

Ist es möglich, in einer deutschen Bank wieder Pfund in Euro zu wechseln? Oder soll ich das Geld für den nächsten Urlaub aufbewahren?

...zur Frage

Wo kann ich am günstigsten chf in eur tauschen?

Ich habe mir in der Schweiz ein paar Schweizer Franken gespart und möchte diese in Euro wechseln. Mein Problem ist, dass ich bei einer normalen Überweisung bis zu 2,5% mehr zahle als der Kurs, den die Zentralbank vorgibt. Bei dem Betrag, den ich überweisen möchte verliere ich so jedoch 300€. Das ist mir definitiv zu viel.
Kennt ihr zufällig einen Weg meine Franken in Euro zu wechseln, der etwas günstiger ist? Das wäre echt super

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?