Geld zerreißen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke mal du musst die seite mit dem siegel abgeben

XxXMausaLXxX 09.05.2010, 11:15

aber was wäre wenn ich di andere verloren hätte?

also nur noch ie ohne siegel habe?

0
G1993M 09.05.2010, 11:29
@XxXMausaLXxX

dann würdest du warscheinlch kein geld bekommen,

is aber nur ne vermutung !

0

Grundsätzlich wird in Deutschland beschädigtes Geld durch die Bundesbank ersetzt. Jede andere Bank wird beschädigte Münzen und Scheine nur umtauschen, wenn sie sich sicher sein kann, den Wert auch von der Bundesbank ersetzt zu bekommen. Ein halber Schein wird dafür nicht ausreichen.

Mehr dazu steht hier: http://www.bundesbank.de/bargeld/bargeld_beschaedigt.php

(Dort steht übrigens auch, dass absichtlich beschädigtes Geld nicht ersetzt wird.)

Immer wieder werden Geldscheine versehentlich mitgewaschen, angesengt oder zerrissen. In diesen Fällen sind die beschädigten Scheine jedoch nicht zwangsläufig wertlos. Die Deutsche Bundesbank ersetzt das Geld, wenn mehr als die Hälfte des Geldscheins erhalten ist. Oft hilft auch schon die Hausbank weiter. Wenn ein Geldschein nur leicht in Mitleidenschaft geraten ist, zum Beispiel durch Waschen, wird er dort normalerweise gegen einen makellosen eingetauscht.

Quelle: http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/meldung/Banknoten-Ein-halber-Geldschein-genuegt-1124470-2124470/

Da war doch letzten so nen interessanter Beitzrag drüber im Fernsehen, allerdings war da die Frage ob man verbranntes Geld von den banken erstattet bekommt.. Aber grundsätzlich wurde gesagt das man nur den Schein ersetz bekommt wenn man mindestens 51% des Scheines vorweisen kannst.. Wen deine Schwester also den kleineren Teil wird dieser nicht ersetzt..

So einfach geht das nicht. Da gibt es verschiedene Sicherheitsstufen. Der Schein, der getauscht wurde, wird mit seiner laufenden Nummer in eine Datenbank eingegeben.

Will man jetzt die zweite Hälfte eintauschen, so erkennt die Datenbank, dass bereits getauscht wurde.

Es gibt beim Zerreißen immer eine größere Hälfte. Im Zweifelsfall wird die zweite Hälfte verlangt.

XxXMausaLXxX 09.05.2010, 11:16

naja aber wenn ich bei dem anderen auch was abreissen würde. würden die doch nicht tschecken das das der gleiche schein ist

0

nein das geht nich denn die leute in der bank kontrollieren den schein und geben dier erst nen neuen wenn du mehr las 51% des scheines abgibts

Was möchtest Du wissen?